Die Straße hinab

Tollkühn

Roßdorf (püt). Das Seifenkistenrennen der Jugendfeuerwehren der Stadt Jerichow war ein besonderer Höhepunkt der 650-Jahrfeier des Stremmedorfes Roßdorf. Tollkühn stürzten sich die jungen Kameradinnen und Kameraden der Jugendwehren Kade, Jerichow, Karow, Mützel und des Speed-Teams Roßdorf mittels Anschieber die steile Uferstraße hinab. Auf halber Strecke wurden sie von Polizeihauptmeisterin Anja Andres „geblitzt“. Am schnellsten unterwegs war das Team der Jugendfeuerwehr Kade, das sich somit in... [mehr lesen]

Der vor zwei Jahren entstandene Wunsch konnte endlich erfüllt werden

Ein neues Klettergerüst für die Gerwischer

Gerwisch (eb). Ein langer Weg führte die Europa-Kita Gerwisch endlich zum ersehnten Erfolg. Am Samstag, 16. Juni 2018, fand in der Europa-Kita in Gerwisch das bereits zur geliebten Tradition gewordene Sommerfest statt. Jedes Jahr um diese Zeit öffnet die Kita ihre Türen und lädt Eltern, Großeltern, Freunde und Unterstützer der Knirpse dazu ein, gemeinsam einige schöne Stunden zu verbringen. Stets gibt es ein Motto, unter dem das Sommerfest steht, welches die Kinder bereits wochenlang mit den... [mehr lesen]

Am Rande bemerkt

Flexible Worte

Hier schreibt meyEin Foto fliegt durch die Portale und regt selbst die Politikscheusten dazu an, einen Blick auf diese Momentaufnahme zu werfen. Eine Erinnerung an Kindheitstage: Mit verschränkten Armen und trotziger Miene dasitzend, während mir meine Mutter ins Gewissen redet. Freilich fehlt einer Fotografie die Tonspur. So können Abgelichtete leicht die Bildunterschrift anfechten und behaupten, das Bild würde nur miteinander ungezwungen Plaudernde zeigen, doch wer einmal lügt …Ein Tweet nach... [mehr lesen]

Sternfahrt des ADFC am 23. Juni 2018 von Genthin nach Burg

Mit dem Fahrrad zur Gartenschau

Genthin (eb/püt). Am 30. August 2003 wurde der Kreisverband Jerichower Land des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), Kreisverband Jerichower Land in Genthin gegründet. Aus diesem Anlass möchte der ADFC sein Vereinsjubiläum am Samstag, 23. Juni 2018, im Rahmen einer Sternfahrt zur Landesgartenschau nach Burg gebührend feiern. Auch am Bahnhof in Genthin kann sich um 11.30 Uhr der Radtour angeschlossen werden. Von sechs Startorten geht es am 23. Juni 2018 zur Landesgartenschau nach Burg.... [mehr lesen]

Der PolizeiSpiegel

Zigarettenautomaten entführt

Gestohlen: In der Nacht von Freitag zu Samstag, 9. Juni 2018, wurde im Kreuzgang in Burg ein E-Bike durch bislang Unbekannte entwendet. Der Geschädigte sicherte gegen 23 Uhr sein Fahrrad mittels Fahrradschloss vor der Gaststätte „Treffpunkt“ und traf sich in dieser mit Freunden. Als er nach Hause fahren wollte, stand sein E-Bike nicht mehr vor Ort. Hinweise nimmt das Polizeirevier Jerichower Land unter Telefon 039 21/92 00 entgegen. Gebrannt: In Hohenziatz brannte Samstagabend, 9. Juni 2018,... [mehr lesen]

650 Jahre Roßdorf

Pioniere

Roßdorf (püt). Beim großen Festumzug anlässlich der 650-Jahrfeier des Stremmedorfes Roßdorf nahmen die jüngsten Teilnehmer die Besucherinnen und Besucher mit auf eine kleine Reise in die Vergangenheit. Stilecht marschierten die Jung- und Thälmannpioniere sowie FDJ-ler durch den Ort. Fehlen durften dabei natürlich auch nicht die typischen Accessoires der DDR, wie Käppi, Fahne, Trommel, Schulranzen, Dederon-Schürze, Pionierausweis und ein Porträt des Staatsratsvorsitzenden Erich Honecker. Auch der... [mehr lesen]

Gäste aus nah und fern besuchten das Gommeraner Stadtfest

Musikalisch und sportlich

Gommern (mey). Bei Sonnenschein und echtem Sommergefühl genossen die Gommeraner das vergangene Wochenende bei ihrem traditionellen Stadtfest. Am Samstag, 9. Juni und Sonntag, 10. Juni 2018 war in der Gommeraner Innenstadt nichts von Sommerfaulheit zu spüren. Wer sich von den hochsommerlichen Temperaturen nicht abschrecken ließ kam auf mehreren Schauplätzen auf seine Kosten. Bands und musikalische Solokünstler sorgten für ein abwechslungsreiches Programm auf den Bühnen am Platz des Friedens, dem... [mehr lesen]

Mit der Glocke in der Hand musizieren

Konzert in Loburg

Loburg (eb). „Glockenspiel und Orgelklang“ steht als Thema über dem Konzert des Loburger Orgelsommers am Sonntag, 24. Juni 2018 um 17 Uhr in der St. Laurentiuskirche zu Loburg. In einem Handglockenchor steht für jeden Ton ein Spieler bereit, mit einer Glocke in jeder Hand. Diese Art des chorischen Musizierens kam in neuer Zeit aus den USA und Großbritannien nach Deutschland. In dieser Entwicklung gründete sich 1989 auch der Handglockenchor in Caputh. Auf mittlerweile 61 Glocken, über fünf... [mehr lesen]

Verein „Kirche Scharteucke e.V.“ lud zu Vortrag ein

Schlagenthins „Rose“ verbindet

Scharteucke (püt). In der Dorfkirche von Scharteucke fand am 10. Juni 2018 eine geschichtlich interessante Veranstaltung statt. „Die Rose von Schlagenthin“ – nur wenigen ist die Geschichte der Anna Dorothea von Tresckow bisher bekannt. Der Verein Kirche Scharteucke e.V. lud am 10. Juni 2018 in die liebevoll sanierte Dorfkirche zu einem heimatgeschichtlich interessanten Vortrag ein. Als Gast konnte Edeltraut Herrmann aus Schlagenthin begrüßt werden, die ihr Publikum mit in die Kinder- und... [mehr lesen]

Tempelhof erzählt durch Geschichten Geschichte

„Es ist wirklich kein Schmöker“

Burg (mey). Am Donnerstag, 17. Mai 2018, stellte Prof. Dr. Karl-Heinz Tempelhof sein neues Werk „Von einem Paradies ins andere“ in der Ihlestadt vor. Ein Techniker, ein Gelehrter, ein Autor, in erster Linie ein Geschichtenerzähler. Viele Bezeichnungen treffen auf ihn zu, auf den Professor aus der Stadt der Türme. Als Zeitzeuge der Deutschen Demokratischen Republik von ihrer Geburt bis zur Wiedervereinigung erzählt er ein Stück Zeitgeschichte durch das Geschichtenerzählen aus seiner eigenen... [mehr lesen]