Der PolizeiSpiegel

Nächtliches Treiben in Burg

Gefahren: Ein Honda befuhr am Montagvormittag, 11. Dezember 2017, die Lostauer Straße aus Richtung der Landstraße L52 kommend. In einer Linkskurve verlor der 25-jährige Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Zaun. An dem Zaun und dem Auto entstand Sachschaden. Geprüft: Montagmittag, 11. Dezember 2017, kontrollierten Beamte des Polizeirevieres in Burg in der Neuendorfer Straße in Burg einen Opel. Der 21-jährige Fahrzeugführer wurde hinsichtlich des... [mehr lesen]

Am ersten Advent

Getaucht

Zabakuck (püt). Jedes Jahr am ersten Advent steigen die 26 Mitglieder des seit 17 Jahren bestehenden Genthiner Tauchsportclubs „Edelkrebse“ in den Zabakucker See zum Tauchen. Eisige Temperaturen und Schneefall hielten Norbert Kurtz, Dirk Müller und Peter Ewert auch in diesem Jahr nicht von ihrem Vorhaben ab. Traditionell wird ein Tannenbaum in bis zu acht Metern Tiefe versteckt. Dieser ist mit Kümmerlingen behangen und wird von den Tauchern gesucht. Das Adventstauchen bildet für die Genthiner... [mehr lesen]

Teddy vermisst?

Gefunden

Burg (mey). Wo dieses kleine Bärchen wohl herkommen mag? Bestimmt wird er jetzt von einem Kind in Burg oder Umgebung sehr vermisst. Der flauschige Teddybär mit der großen bronzefarbenen Schleife wurde am Dienstagmittag, 5. Dezember 2017, vor dem Pressehaus des „Der BurgSpiegel“ gefunden und will bestimmt schnell zu seinem rechtmäßigen Besitzer oder seiner rechtmäßigen Besitzerin zurückkehren. Dieser oder diese darf ihn sich zu den regulären Öffnungszeiten in der Magdeburger Straße 43 abholen.... [mehr lesen]

Am Rande bemerkt

Ohne Gewissen

Hier schreibt abelIn Miami auf der Toilette des Flughafens stehen plötzlich acht Polizisten vor Oliver Schmidt. Sie nehmen ihn fest und führen ihn vor den Augen seiner Frau ab. Die beiden machen einen USA-Urlaub, obwohl Volkswagen seine Manager vor Reisen dorthin gewarnt hatte. Jetzt wurde er verurteilt. Schmidt muss für sieben Jahre hinter Gittern und 400.000 Dollar Strafe zahlen. Das Strafmaß hätte ohne seine Kooperationsbereitschaft auch bei 169 Jahren Knast liegen können. So gesehen hat er... [mehr lesen]

Wieder eröffnet

Konzert

Krüssau (mey). Seit über 20 Jahren lag die Gaststätte Werner in Krüssau im tiefen Schlaf.Doch nach all der Zeit der Stille sollen wieder die Lebensgeister in den großen Saal zurückkehren. Einen Auftakt wird es am Samstag, 16. Dezember 2017, geben. Davy Cowan präsentiert handgemachte Musik aus Schottland. Einlass wird um 19 Uhr sein, ab 20 Uhr werden The Two Rockets die Gäste in die passende Stimmung versetzen. Die Freiwillige Feuerwehr unterstützt die neuen Krüssauer und wird die Gäste mit... [mehr lesen]

Der PolizeiSpiegel

Handy vom Verkäufer geklaut

Geschädigt: Am vergangenen Wochenende, 2. und 3. Dezember 2017, drangen bislang Unbekannte gewaltsam in das Schulgebäude der Grundschule in Möser ein. Im Gebäude wurden mehrere Klassenräume und Schränke aufgebrochen. Unterschiedlichste Materialien wurden verstreut. Insgesamt wurden zwei Geldkassetten aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld, im geringen Umfang, entwendet. Die Kriminalpolizei kam zum Einsatz.Gefahren: Sonntagabend, 3. Dezember 2017, gegen 22 Uhr befuhr ein Volkswagen die... [mehr lesen]

Ein Bericht zur Einsatzübung des Logistikbataillon 171 „Sachsen-Anhalt“

Einsatzübung ROUGH STONE 2017

Burg (eb). Das Logistikbataillon 171 „Sachsen-Anhalt“ führte Ende November seine Bataillonsübung ROUGH STONE 2017 auf den Truppenübungsplätzen Klietz und Altmark durch. Im Mittelpunkt der Übung standen die beiden Nachschubkompanien, die Transportkompanie und die Luftumschlagkompanie des Bataillons. Die Übung war gleichzeitig eine letzte Standortbestimmung für den Beginn der spezifischen einsatzvorbereitenden Ausbildung, bevor das Bataillon im nächsten Jahr konkrete Einsatzaufträge übernimmt.... [mehr lesen]

Am 16. Dezember 2017 auf dem Topfmarkt

Weihnachtsmarkt in Jerichow

Jerichow (püt). Auf dem Topfmarkt in Jerichow findet am Samstag, 16. Dezember 2017 der diesjährige Weih-nachtsmarkt statt. Beginnen wird der Weihnachtsmarkt um 13.30 Uhr in der Stadtkirche mit einem Gottesdienst, an dem jeder teilnehmen kann. Um 14 Uhr dann wird Jerichows Bürgermeister Andreas Dertz den 16. Jerichower Weihnachtsmarkt eröffnen. Die „Klietznicker Dorfspatzen“ werden um 14.10 Uhr auftreten. Um 14.40 Uhr wird der Kindergarten ein kleines Programm aufführen. Die Kinder der... [mehr lesen]

Weihnachtsmarkt mit Theater, Adventshöfen, Konzerten und Ausstellungen

Kindergartenkinder gestalten das Büro des „Der BurgSpiegel“

Das Bäumchen geschmückt

Burg (mey). Es ist schon eine kleine Tradition geworden, dass die Weihnachtsbäumchen in den Geschäften und Unternehmen der Stadt der Türme von Kindern aus Burger Einrichtungen wie Kindertagesstätten und Grundschulen geschmückt werden. Auch die kleine Tanne im Vorraum der Geschäftsräume des „Der BurgSpiegel“ wurde auf das Weihnachtsfest vorbereitet. Auch in diesem Jahr führten Jungen und Mädchen wieder die traditionelle Weihnachtsbaumschmückaktion durch. Kinder aus Burger Kindereinrichtungen... [mehr lesen]