Ostern war schön

Freie Zeit

Jerichower Land (igo). Der Anfang des Monats April zeigte sich so wie er sein soll. Sonnenschein und Regen wechselten. Über einige Orte zogen auch mal dunkle Gewitterwolken, dann gab es Hagel und Sturmböen, zwischendurch jedoch immer wieder blauen Himmel. Warme Temperaturen lockten an einigen Tagen erste Gäste auf die Stühle von Straßencafés. Gespannt blickten alle auf die Wetterprognosen für die Osterfeiertage und die Ferien. Sorgen über ungemütliches Wetter in dieser traditionell für... [mehr lesen]

Änderung bei Kraftfahrzeugsteuer

Der Zoll erhebt Steuer

Sachsen-Anhalt (eb). Für Kraftfahrzeugsteuer sind nicht mehr die Finanzämter zuständig. Auch in Sachsen-Anhalt wird nun alles, was mit Kraftfahrzeugsteuer zu schaffen hat, über die Hauptzollämter erledigt. Am 2. Mai 2014 ist es in diesem Bundesland soweit. „Künftig sind die Hauptzollämter für die Abwicklung sämtlicher die Kraftfahrzeugsteuer betreffenden Angelegenheiten zuständig. Das bisher jeweils zuständige Finanzamt bleibt somit nur noch bis 30. April 2014 für die Bürgerinnen und Bürger... [mehr lesen]

Am Rande bemerkt

Teuer, aber begehrt

Hier schreibt ossi Eigentlich war es klar, aber für Ärger und Frust sorgte es doch. Pünktlich vor dem Osterfest wurden die Spritpreise erhöht. Den Zorn der Kundschaft bekamen die Tankstellenpächter und -pächterinnen zu spüren. Die aber haben, wie oft betont wird, keinen Einfluss auf die Preisgestaltung. Und sie verdienen auch nicht mehr, wenn das Benzin teurer wird. Manche von ihnen nannten da schon mal ihr Jahressalär, das gering sei.Eigentlich wäre – bei diesem traditionellen Geschehen am... [mehr lesen]

Osterfeuer brannten auch in der Gemeinde Möser

Das Brauchtum wurde gepflegt

Möser (luk). Den Winter zu vertreiben, das ist Tradition. Und so brannten in der Gemeinde Möser wieder in den Ortschaften Körbelitz, Möser, Lostau und Schermen die Osterfeuer. In Umzügen formierten sich die Bürgerinnen und Bürger der Ortschaften Körbelitz und Möser, um gemeinsam durch den Ort zu den Osterfeuern zu laufen. Dabei erklang hier wie dort Musik aus den Lautsprechern. In Möser war die Musik direkt vor Ort – das Schalmeienorchester Parey e.V. spielte hier auf. Während die Feuer von den... [mehr lesen]

Der PolizeiSpiegel

Vier Personen bei Unfall verletzt

Geklaut: Gegen 20.20 Uhr wurde kürzlich die Polizei zu einem Supermarkt am Conrad-Tack- Ring gerufen. Nach Angaben des Ladendetektivs hatte ein Mann mehrere Flaschen Wodka aus dem Warenträger entnommen und unter seine Jacke gesteckt. Nachdem er den Verkaufsbereich über die Kasse verließ, wurde er durch den Ladendetektiv im Vorraum festgehalten und auf den Diebstahl angesprochen. Hier kam es dann zu einer Rangelei, wobei eine Flasche Wodka zu Bruch ging. Der Beschuldigte gab an, dass er mit einem... [mehr lesen]

Mal bei der „Rasselbande“ im Pappelweg vorbeischauen

Tag der offenen Tür am 9. Mai

Genthin (eb). Andy Martius, Vorstand des Deutschen Roten Kreuzes Regionalverband Magdeburg-Jerichower Land e.V. weist auf einen Termin hin. In der integrativen Tagesstätte für Kinder „Rasselbande“ des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Regionalverband Magdeburg-Jerichower Land e.V. findet am Freitag 9. Mai 2014, im Pappelweg 1 in Genthin zwischen 15 und 18 Uhr ein „Tag der offenen Tür“ statt. Interessierte können die Kindertagesstätte mit den verschiedenen Funktionsräumen besichtigen und sich über... [mehr lesen]

Belohnung für Hinweise ausgesetzt

„Bommel“ vermisst

Genthin (eb). Kater „Bommel“ wird vermisst. Erst im Januar 2014 wurde der Kater vom Tierschutzverein Genthin vermittelt und fand ein schönes Zuhause in Genthin-Süd. Seit dem 14. April 2014 fehlt von ihm jede Spur. Wer „Bommel“ gesehen hat, wird gebeten, sich beim Tierschutzverein zu melden. Aus dem Verein heißt es: „Leider ist aufgrund mehrerer Anzeigen aus diesem Stadtgebiet nicht auszuschließen, dass Bommel gefangen wurde und ihm Schlimmes widerfahren ist. Sollte das so sein, handelt es sich... [mehr lesen]

Über 180 Teilnehmer aus drei Bundesländern waren dabei

Roland-Turnier war gut besucht

Burg (eb). In der Sporthalle der Berufsbildenden Schulen (BBS) Burg fand das erste Burger Roland Turnier 2014 des Judo-Club Burg e.V. statt. Mit 180 Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus insgesamt 21 Vereinen ein sehr gut besuchtes Judoturnier in den Altersklassen der „Unter elf“, „Unter 13“ und der „Unter 15“ männlich und weiblich. Für den Nachwuchs des Judo-Club Burg hingen die Trauben an diesem Tage sehr hoch, denn mit Startern und Starterinnen aus drei Bundesländern gab es eine sehr starke... [mehr lesen]

Kreissportbund und Sparkasse würdigten diesen Erfolg

Schule Möser: Im Sport führend

Möser (eb). Völlig überrascht und stolz nahm Steffen Hartwig als verantwortlicher Sportlehrer der Ganztagssekundarschule Möser die Urkunde und den Scheck in Höhe von 777,50 Euro von Lothar Finzelberg, Vorsitzender des Kreissportbundes (KSB) Jerichower Land und von Norbert Dierkes, Vorstand der Sparkasse Jerichower Land, in Empfang. Bei der Dienstberatung aller Sportlehrer und Sportlehrerinnen des Landkreises wurde die Auszeichnung vorgenommen. „Seit Jahren ist das Jerichower Land in Sachen... [mehr lesen]

Oster-Gewinnspiel wurde gut angenommen – das Lösungswort lautete: „Hennen“

Süße Leckereien beim Rätseln gewonnen

Jerichower Land (oss). Zwei Präsente gab es kürzlich bei einem Rätsel zu gewinnen. Die Firma „Lindt“ hatte die Gewinne zur Verfügung gestellt, die im Verlag von Der BurgSpiegel und Der Genthiner ausgelost wurden. Die Verlosung fand eine große Resonanz. Als Glücksfee war Frances Zendler, Verlagsmitarbeiterin, aktiv. Sie freute sich über die vielen Zuschriften. „Manche Karten waren sogar mit österlichen Motiven verziert“, berichtet sie.Bei dem Griff in den Loskorb mit den richtigen Einsendungen... [mehr lesen]