Im BurgTheater

Babykino

Burg (reh). In der vergangenen Woche hat der älteste, bis heute durchgängig betriebene Kinozweckbau zu einer Veranstaltung für die jüngsten Filmfreunde eingeladen. Die Rede ist vom Schnullerkino, das jedes Jahr durch das BurgTheater angeboten wird. Am Montagvormittag wurden Eltern und Großeltern mit ihrem Nachwuchs in den Kinosaal geladen. Im halbabgedunkelten Saal und bei gedämpftem Ton konnten die Kinder nebenbei im Kinderwagen schlafen oder spielen. Die Idee ist zusammen mit dem Team des... [mehr lesen]

Zwei Chorverbände beteiligen sich 2018 am Programm

Die LaGa mit Klängen bereichern

Burg (eb/reh). Musikalische Ensembles, insbesondere Chöre sind in der Lage, ein großes Maß an Emotionen und Eindrücken zu übermitteln. Der Chorverband Sachsen-Anhalt und der Sängerkreis Elbe-Havel werden sich 2018 am Programm der Landesgartenschau in Burg beteiligen. Das ergab kürzlich ein Treffen zwischen Reiner Schomburg, dem Präsidenten des Chorverbandes Sachsen-Anhalt e.V., Norbert Jankiewicz vom Vorstand des Sängerkreises Elbe-Havel e.V. und Susanne Klawisch von der Landesgartenschau Burg... [mehr lesen]

Am Rande bemerkt

Kuchen statt Brot

Hier schreibt abelDiese Woche überrascht uns mit einer echten Neuigkeit. Nein, Donald Trump war keine Illusion, der kandidiert noch immer. Auch die Briten treten noch immer aus, da hat sich auch nichts geändert. Explodierende Handyakkus sind jetzt auch nichts neues mehr. Die echte Überraschung ist, dass Geringverdiener in Deutschland im Rentenalter von Altersarmut betroffen sein werden. Die Regierung und unsere Ministerin Andrea Nahles haben herausgefunden, dass Menschen, die unter 1.500 Euro... [mehr lesen]

Gruseln in Ziepel

Halloween

Ziepel (aku). Am Montag, 31. Oktober 2016 können sich Bürger und Bürgerinnen wieder so richtig gruseln, denn dann findet in Ziepel das alljährlich beliebte Halloween-Fest statt. Die Organisatoren haben sich auch dieses Jahr wieder für kleine und große Halloween-Fans tolle und vor allem sehr gruselige Spiele ausgedacht. Auch in diesem Jahr sind im gesamten Dorf Stationen aufgebaut, bei denen es tolle Preise zu gewinnen gibt. Auf dem Dorfplatz in Ziepel erklären dann Martina Kunz und Heike... [mehr lesen]

Der PolizeiSpiegel

Einbrecher bekamen Appetit

Gerammt: Am vergangenen Dienstagmorgen ereignete sich gegen 6.30 Uhr in Loburg in der Springbreite auf Höhe der Auffahrt zur Bundesstraße B246 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 45-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Ein 24-jähriger Fahrer eines Autos der Marke Audi befuhr die Springbreite und wollte auf die Bundesstraße nach links Richtung Zeppernick auffahren. Hier beachtete er nicht den von links kommenden Fahrradfahrer. Bei der Auffahrt kam es dann zum Zusammenstoß beider... [mehr lesen]

Neues Identifizierungssystem nötig

Eindeutige Zuordnung

Genthin (eb/reh) Von Anfang November bis Mitte Dezember führt die Abfallgesellschaft Jerichower Land (AJL) mbH im Auftrag des Landkreises ein System zur eindeutigen Identifizierung der Haus- und Biomüllgefäße im Jerichower Land ein. Dazu werden diese Gefäße mit einem sogenannten Transponder (Chip) ausgestattet. Jeder Transponder ist mit einer Nummer versehen, die dem Gefäß mit den entsprechenden Daten der Abfallbehörde zugeordnet ist. Diese Behälternummer wird – wie auch das Datum und die... [mehr lesen]

Bereich: Marketing, Kooperation, Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Frischer Wind im LaGa-Team

Burg (eb/reh). Das Team der Landesgartenschau Burg 2018 freut sich seit dem 1. Oktober 2016 über ein neues Gesicht. Die Magdeburgerin Janette Krüger verstärkt den Bereich Marketing und Kooperation und wird zukünftig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig sein. „Ich freue mich, mit meinem neuen Job nun auch die Stadt Burg und damit einen weiteren Teilunseres schönen Bundeslandes Sachsen-Anhalt besser kennenzulernen“, sagt die 29-Jährige. Sie stammt ursprünglich aus Staßfurt, zog für... [mehr lesen]

Das Jugendhaus „Thomas Morus“ ist einen Besuch wert

Ein Treffpunkt der Jugend

Genthin (dia). Das „Morus-Haus“ in Genthin, als Ort der Begegnung von Jugendlichen im Alter von zwölf bis 18 Jahren, deutsch und andere Nationalitäten, hat jeden Monat verschiedene interessante Aktivitäten im Programm. Wenn die Schule aus ist, füllt sich zusehens dieses Haus mit Kindern und Jugendlichen, die dieses Angebot zur Freizeitgestaltung gerne annehmen und nutzen. Hier kann jeder Freunde treffen und viele Freizeitaktivitäten laden zum Verweilen ein. Jeder kann seine Probleme ansprechen,... [mehr lesen]

Zehnte Burger Museumsnacht lockte zahlreiche Gäste an

Einblick in die Stadtgeschichte

Burg (lau). Fünf Museen, vier Türme, drei Kirchen – während der zehnten Museumsnacht gab es in Burg allerhand zu entdecken. Einmal mehr zog die Veranstaltung in den Abendstunden zahlreiche Burgerinnen und Burger in historische Einrichtungen der Stadt. Traditionell öffneten die Kirche Unser Lieben Frauen, die St. Nicolai Kirche und die Katholische Kirche ihre Türen. Während in der Oberkirche bei Kerzenlicht und musikalischen Klängen zu einer Zeitreise in die Vergangenheit eingeladen wurde, konnte... [mehr lesen]