Hilfe im Notfall

Die Notdienste

Die ärztlichen Notdienste Einsatzleitstelle für Brand­schutz, Katastrophenschutzund Rettungswesen, Bahnhofstraße 8/9, BurgTel.: 039 21/72 650Montag: 19 bis 7 Uhr Dienstag: 19 bis 7 UhrMittwoch: 14 bis 7 UhrDonners­tag: 19 bis 7 UhrFreitag: 14 bis 7 UhrSamstag u. Sonntag: 7 bis 7 UhrMedizinischer Rettungsdienst und Feuerwehr: 112 bei Notfällen.Aus­künf­te zum Notdienst unter der Nummer: 039 21/94 93 851.Notdienstplan der Hausärzte im Landkreis Jerichower Land:Erfolgt über den Kassenärztlichen... [mehr lesen]

Ein Gedicht von Anita Eichler

Jahreswechsel

Das alte Jahr, es ist vorbei,das neue ist noch jung.Was einmal war, ist einerlei.Was bleibt, ist nur Erinnerung.Ich zählte nur die schönen Stunden,die Glück und Freude mir gebracht.Die schlechten hab ich überwundenund schließlich nicht mehr d’ran gedacht.Die schönen Sonnentage verbrachte icham Meeresstrand.Die Sonne lachte ohne Frageauch hier in uns’rem Heimatland.Und deshalb möcht’ ich heute sagen:Ja, das war ein gutes Jahr.Und sollten mich die Freunde fragen,das neue, das wird wunderbar. [mehr lesen]

In Gommern

Malerei

Gommern (eb). „Frisch gestrichen“, so lautet der Titel der ersten Ausstellung im Jahr 2019 in der „Kleinen Galerie“ der Kulturwerkstatt Gommern e.V. Hier präsentiert eine Künstlergruppe der Salzlandwerkstätten des CJD Sachsen-Anhalt ihre Arbeiten. Unter der Leitung des Künstlers Jan Focke entstanden farbintensive Acrylbilder. In Workshops ist es ihm sehr gut gelungen, Menschen mit Handicap für künstlerische Arbeiten zu begeistern. Zur Eröffnung der Ausstellung am Samstag, 19. Januar 2019 um 14... [mehr lesen]

Am Rande bemerkt

Streit ohne Kultur

Hier schreibt abel: Neulich platzte mir der Kragen. Ich habe einige Personen aus meinem Facebook „Freundes-“ kreis in die Auszeit geschickt. Was war da los? Nun, wir wissen inzwischen alle, dass es einen Dieselskandal gegeben hat, dass die deutschen Autofahrer weniger Chancen auf Entschädigungen in amerikanischem Umfang haben als amerikanische. Wir wissen alle, dass es eine seltsame Gesetzgebung auf Grund von seltsamen Grenzwerten gibt, die zu mannigfaltigen Fahrverboten führt. Früher hätte... [mehr lesen]

Der Tierschutzverein Genthin e.V. blickt zurück auf vergangene Ereignisse und herzerwärmende Geschichten

Nur gemeinsam kann etwas für das Wohl der Tiere erreicht werden

Genthin (eb). Hinter dem Tierschutzverein Genthin e.V. liegt wieder ein ereignisreiches Jahr. Herzerwärmende Geschichten, wie auch traurige Geschehnisse begleiteten die Mitglieder in 2018. Gleich zu Beginn des Jahres ein großer Schock für alle Tierschützer: Auf einem Acker zwischen Neuenklitsche und Kleinwusterwitz wurde ein Fuchs von Spaziergängern gefunden, der in ein illegales Tellereisen geraten war. Das Fangeisen hatte dem Fuchs den Oberkiefer zertrümmert, er kämpfte um sein Leben. Die... [mehr lesen]

Der PolizeiSpiegel

Wild wechselt wieder vermehrt

Gestohlen: Nach einem Kinobesuch am 4. Januar 2019 stellte der Geschädigte seinen Ford Focus in der Hasenholztrift in Genthin ordnungsgemäß verschlossen ab und begab sich in die Wohnung. Als er das Fahrzeug am nächsten Morgen wieder nutzen wollte, stellte er den Diebstahl fest. Unbekannte Täter müssen das Fahrzeug in der Nacht geöffnet und entwendet haben. Eine landesweite Fahndung wurde ausgelöst, welche bisher ohne Erfolg blieb. Hinweise von Zeugen oder festgestellten Auffälligkeiten werden... [mehr lesen]

Autogrammstunde bei Media Markt – Anzeige

OOMPH! neues Album

Magdeburg (eb). OOMPH! stehen seit knapp drei Jahrzehnten für Selbsterneuerung, Pioniergeist und unbändige Kreativität. Was im EBM, Rock und New Wave fußte, in den 90er Jahren eher beiläufig ein neues Subgenre erschuf (Neue Deutsche Härte) und Crossover war, als es noch gar keinen Crossover gab, spricht viele Jahre später Tausendschaften von Fans aus den unterschiedlichsten Lagern an und ist Stammgast in den schwindelerregendsten Höhen der deutschen Charts. 2018 erhielten CRAP, DERO und FLUX... [mehr lesen]

Glühweinfest am Teehaus in Möckern

Schlosspark lädt ein

Möckern (eb). Da sich die Termine in der Vorweihnachtszeit drängten, lädt der Förderverein „Historischer Park Möckern e.V.“ in diesem Jahr im Januar zum Glühweinabend ein. Am Samstag, 26. Januar 2019 ab 16 Uhr wird wieder im Teehaus Glühwein ausgeschenkt. Dazu gibt es, wie in den vergangenen Jahren auch, Schmalzbrote mit sauren Gurken. Für alle, die keinen Glühwein mögen, gibt es Früchtetee. Mit einer kleinen kulturellen Umrahmung und einem schönen Ambiente wird der Abend abgerundet. Die... [mehr lesen]

Schwimmhalle wird saniert

Schwimmhalle wird saniert

Burg (eb). Nachdem der Landeshaushalt in Magdeburg mehrheitlich gegen die Stimmen der Opposition jetzt beschlossen wurde, ist der Weg frei für die Sanierung der Burger Schwimmhalle. Bauminister Thomas Webel (CDU) überbrachte kürzlich auf Einladung des Landtagsabgeordneten und Stadtratsvorsitzenden Markus Kurze (CDU) dem Bürgermeister Jörg Rehbaum (SPD) die ersten Fördermittel für die Sanierung. „Nach Rücksprache mit dem Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) kann ich heute froh und stolz... [mehr lesen]

30-jähriges Jubiläum der Biederitzer Kantorei

Eine Einladung zum Mitsingen

Biederitz (eb). Die Biederitzer Kantorei wurde vor 30 Jahren von Kantor Michael Scholl ins Leben gerufen. Dieses Jubiläum feiern die Sängerinnen und Sänger mit dankbaren Chorprojekten. So wird die Kantorei am 10. Mai 2019 in einer Europäischen Chornacht in der Magdeburger St. Nicolai Kirche von Felix Mendelssohn Bartholdy die großartige Symphoniekantate „Der Lobgesang“ aufführen. Felix Mendelssohn Bartholdy hat dieses eindrückliche Werk zum 400-jährigen Jubiläum der Buchdruckerfindung durch... [mehr lesen]