Der Tierschutzverein Genthin e.V. blickt zurück auf vergangene Ereignisse und herzerwärmende Geschichten

Nur gemeinsam kann etwas für das Wohl der Tiere erreicht werden

Genthin (eb). Hinter dem Tierschutzverein Genthin e.V. liegt wieder ein ereignisreiches Jahr. Herzerwärmende Geschichten, wie auch traurige Geschehnisse begleiteten die Mitglieder in 2018. Gleich zu Beginn des Jahres ein großer Schock für alle Tierschützer: Auf einem Acker zwischen Neuenklitsche und Kleinwusterwitz wurde ein Fuchs von Spaziergängern gefunden, der in ein illegales Tellereisen geraten war. Das Fangeisen hatte dem Fuchs den Oberkiefer zertrümmert, er kämpfte um sein Leben. Die... [mehr lesen]

Der PolizeiSpiegel

Wild wechselt wieder vermehrt

Gestohlen: Nach einem Kinobesuch am 4. Januar 2019 stellte der Geschädigte seinen Ford Focus in der Hasenholztrift in Genthin ordnungsgemäß verschlossen ab und begab sich in die Wohnung. Als er das Fahrzeug am nächsten Morgen wieder nutzen wollte, stellte er den Diebstahl fest. Unbekannte Täter müssen das Fahrzeug in der Nacht geöffnet und entwendet haben. Eine landesweite Fahndung wurde ausgelöst, welche bisher ohne Erfolg blieb. Hinweise von Zeugen oder festgestellten Auffälligkeiten werden... [mehr lesen]

Autogrammstunde bei Media Markt – Anzeige

OOMPH! neues Album

Magdeburg (eb). OOMPH! stehen seit knapp drei Jahrzehnten für Selbsterneuerung, Pioniergeist und unbändige Kreativität. Was im EBM, Rock und New Wave fußte, in den 90er Jahren eher beiläufig ein neues Subgenre erschuf (Neue Deutsche Härte) und Crossover war, als es noch gar keinen Crossover gab, spricht viele Jahre später Tausendschaften von Fans aus den unterschiedlichsten Lagern an und ist Stammgast in den schwindelerregendsten Höhen der deutschen Charts. 2018 erhielten CRAP, DERO und FLUX... [mehr lesen]

Glühweinfest am Teehaus in Möckern

Schlosspark lädt ein

Möckern (eb). Da sich die Termine in der Vorweihnachtszeit drängten, lädt der Förderverein „Historischer Park Möckern e.V.“ in diesem Jahr im Januar zum Glühweinabend ein. Am Samstag, 26. Januar 2019 ab 16 Uhr wird wieder im Teehaus Glühwein ausgeschenkt. Dazu gibt es, wie in den vergangenen Jahren auch, Schmalzbrote mit sauren Gurken. Für alle, die keinen Glühwein mögen, gibt es Früchtetee. Mit einer kleinen kulturellen Umrahmung und einem schönen Ambiente wird der Abend abgerundet. Die... [mehr lesen]

Schwimmhalle wird saniert

Schwimmhalle wird saniert

Burg (eb). Nachdem der Landeshaushalt in Magdeburg mehrheitlich gegen die Stimmen der Opposition jetzt beschlossen wurde, ist der Weg frei für die Sanierung der Burger Schwimmhalle. Bauminister Thomas Webel (CDU) überbrachte kürzlich auf Einladung des Landtagsabgeordneten und Stadtratsvorsitzenden Markus Kurze (CDU) dem Bürgermeister Jörg Rehbaum (SPD) die ersten Fördermittel für die Sanierung. „Nach Rücksprache mit dem Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) kann ich heute froh und stolz... [mehr lesen]

30-jähriges Jubiläum der Biederitzer Kantorei

Eine Einladung zum Mitsingen

Biederitz (eb). Die Biederitzer Kantorei wurde vor 30 Jahren von Kantor Michael Scholl ins Leben gerufen. Dieses Jubiläum feiern die Sängerinnen und Sänger mit dankbaren Chorprojekten. So wird die Kantorei am 10. Mai 2019 in einer Europäischen Chornacht in der Magdeburger St. Nicolai Kirche von Felix Mendelssohn Bartholdy die großartige Symphoniekantate „Der Lobgesang“ aufführen. Felix Mendelssohn Bartholdy hat dieses eindrückliche Werk zum 400-jährigen Jubiläum der Buchdruckerfindung durch... [mehr lesen]

Mit dem Fahrrad durch 36 Länder auf fünf Kontinenten

Diashow mit Weltenbummler

Leitzkau (eb). Zu einer Dia-Show mit dem Weltenbummler Thomas Meixner lädt der Förderkreis Kultur- und Denkmalpflege Leitzkau am 25. Januar 2019, um 19.30 Uhr ein. Die Olympischen Spiele in Sydney mit dem Fahrrad zu erreichen war ursprünglich das Ziel des damals 32-jährigen Wolfeners. Mit Empfehlungsschreiben des Nationalen Olympischen Komitees, Verabschiedung durch Landrat, Bürgermeister, Freunde und Familie begab sich Thomas Meixner am 1. Mai 1998 mit über einem Zentner Gepäck auf seinem Rad,... [mehr lesen]

Aufruf für Vereine

VEREINt

Burg (eb). Am Sonntag, 28. April 2019, findet in der Zeit von 11 bis 17 Uhr in der Stadthalle Burg der Tag der Vereine unter dem Motto „VEREINt“ statt. Viele Bürgerinnen und Bürger engagieren sich ehrenamtlich. „Deshalb wollen wir die Vernetzung und Vielfalt der Burger Vereinslandschaft fördern und allen interessierten Vereinen die Möglichkeit zur Präsentation ihrer Arbeit bieten. Dadurch haben Sie die Chance, Ihren Bekanntheitsgrad zu vergrößern, um neue Mitglieder zu gewinnen.“, so Janin... [mehr lesen]

Familienentlastungsgesetz bringt steuerliche Vorteile

Entlastungen im neuen Jahr

Sachsen-Anhalt (eb). Durch das neue Familienentlastungsgesetz sollen auch in Sachsen-Anhalt viele Familien finanziell gestärkt sowie Bürgerinnen und Bürger steuerlich entlastet werden. Im rund zehn Milliarden Euro umfassenden Paket stecken zum Beispiel die Erhöhung des Kindergeldes, des Kinderfreibetrages und des Grundfreibetrages. Die Gesetzesänderungen werden überwiegend im Jahr 2019 in Kraft treten. Finanzminister André Schröder: „Eine spürbare Entlastung für alle Familien mit Kindern ist die... [mehr lesen]

Am Rande bemerkt

40 µg/m3 Stickoxid

Hier schreibt abel: Bis zum 31. Dezember 2018 konnten Vorschläge für das Unwort des Jahres 2018 eingereicht werden. In der seit 1991 stattfindenden Wahl will die Jury Schlagworte küren, die zum Beispiel gegen das Prinzip der Menschenwürde verstoßen oder euphemistisch, verschleiernd oder gar irreführend sind. Favorit ist Söders „Asyltourismus“. Kann man verstehen, aber alle Aufregung darüber ist verflogen, und im Ernst: Wer glaubt denn eigentlich dem Söder? Mein persönlicher Favorit ist „40... [mehr lesen]