Genthin (püt). Vom 15. bis 17. Dezember 2017 findet der Genthiner Weihnachtsmarkt statt.

Eine festlich geschmückte Fußgängerzone und zahlreiche Straßenhändler laden zum Einkaufsbummel ein. Die traditionelle Glühweindisco, ein buntes Bühnenprogramm und viele Kinderattraktionen runden den diesjährigen Weihnachtsmarkt ab. Die Geschäfte in der Innenstadt werden am Samstag, 16. Dezember 2017 bis 22 Uhr und am Sonntag, 17. Dezember 2017 bis 18 Uhr geöffnet sein.
Auch in diesem Jahr wird der Rathaussaal zur Theaterkulisse. Wo sonst große Politik gemacht wird  sitzen dann Kinder mit ihren Eltern und schauen gespannt dem Theaterspiel zu. In diesem Jahr wird am Samstag, 16. Dezember 2017 um 16 Uhr die Weihnachtsshow „Harry, der Gehilfe vom Weihnachtsmann, der auch zaubern kann“ gezeigt und das Theater der Altmark gastiert mit „Ein Schaf fürs Leben“ am Sonntag, 17. Dezember 2017 im Rathaussaal. Alle Aufführungen sind für Kinder ab drei Jahren geeignet und der Eintritt ist frei.