Jerichow (püt). Zum zehnten Mal findet am Samstag, 11. August 2018, auf dem Klosterhof in Jerichow das beliebte Treffen der Oldtimerfreunde aus Jerichow statt.

Es brummt, knattert und tuckert wieder auf dem Klosterhof in Jerichow – zum bereits zehnten Mal laden die Jerichower Oldtimerfreunde zum Oldtimertreffen ein. Alte Motorräder, Mopeds, Traktoren, Autos und mehr werden die Herzen vieler Freunde historischer Fahrzeuge höher schlagen lassen. Hunderte Fahrzeuge werden am 11. August 2018 wieder zu bestaunen sein. 2008 in kleinem Rahmen angefangen, hat sich das alljährliche Oldtimertreffen in Jerichow bereits zu einer festen Größe über die Kreisgrenzen hinaus entwickelt. Viele begeisterte Oldtimerfans reisen stets mit eigenen Fahrzeugen in Jerichow an. Fester Bestandteil der Veranstaltung ist die traditionelle Ausfahrt aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die Klosterstadt. Mit der Präsentation der historischen Fahrzeuge um 10 Uhr wird das diesjährige Oldtimertreffen eröffnet. Auch in diesem Jahr wird es einen Teilemarkt mit An- und Verkauf für die Liebhaber historischer Schmuckstücke geben. Mit Gaumenfreuden vom Grill sorgen die Jerichower Oldtimerfreunde für das leibliche Wohl ihrer Gäste. Ausklingen wird die Jubiläumsveranstaltung abends mit Livemusik der Jerichower Band „Saitenspinner“.