Genthin (püt). Alle Einwohnerinnen und Einwohner der Einheitsgemeinde Stadt Genthin sind aufgerufen, am Sonntag, 29. April 2018 einen neuen Bürgermeister zu wählen. Dies hat der Stadtrat auf seiner Sitzung am 22. Februar 2018 beschlossen. Sollte keiner der Kandidaten die erforderliche Mehrheit an Stimmen erhalten, wird es am 13. Mai 2018 zu einer Stichwahl kommen. Mit Alexandra Adel, Andreas Buchheister, Adrian Frenzel, Lars Bonitz und Frank Müller bewerben sich momentan fünf Kandidaten um das höchste Amt der Stadt Genthin. Die Neuwahl des Bürgermeisters ist notwendig, da Amtsinhaber Thomas Barz zum 1. Mai 2018 sein Amt vorzeitig niederlegt und die Stelle als Beigeordneter des Landrates antreten wird.