Menz (mey). Zum ersten Mal wird in Menz ein großes Sommerfest gefeiert.

Musik und Kunst und sowieso jede Menge Spaß ist garantiert, wenn in Menz erstmalig das große Sommerfest gefeiert wird. Zum Samstag, 4. August 2018, sind neben den Menzern auch Gäste aus anderen Ortschaften herzlich eingeladen. Auf dem Thomas-Müntzer-Platz wartet ein buntes Programm und ein vielfältiges Angebot. Ab 15 Uhr steht das Tierkarussell bereit und wartet auf kleine Abenteuerlustige. Ein Gefühl von Nostalgie verbreitet ein Süßigkeitenwagen ebenso wie fluffige Zuckerwatte und andere Leckereien. Für Getränke und kräftigende Speisen wird natürlich auch gesorgt sein. So gibt es Kaffee und Kuchen sowie Grillspezialitäten und Bier vom Feuerwehrauto. Um 15.30 Uhr wird es kreativ, wenn die Vernissage im Bürgerhaus mit Bildern zahlreicher Künstlerinnen und Künstler aus der Umgebung eröffnet wird. Ab 16 Uhr kann außerdem getanzt werden, wenn DJane Carina gern die Musikwünsche der Gäste erfüllt.
Während die kleinen Besucherinnen und Besucher in der Mal- und Bastelstraße, am Schminkstand oder bei unterschiedlichen Spielen auf ihre Kosten kommen, warten Tanzauftritte, Double-Shows, das Karaoke-Singen und weitere Programmpunkte auf ein begeistertes Publikum. Spaß und Abwechslung sind garantiert! Wer noch eigene Ideen in die Planung mit einbringen möchte, ist eingeladen, sich bei Carina Hansen unter 01 74/93 29 312 oder per Mail an info@djanecarina.de zu melden.