Burg (eb/mey). Das Projekt „Demokratie leben!“ brachte schon einige Unterprojekte hervor.

Die Partnerschaft für Demokratie (PfD) der Stadt Burg und südliches Jerichower Land unterstützt auch in diesem Jahr Demokratieprojekte der Region. Im Rahmen des Aktions- und Initiativfonds stehen 44.000 Euro für Projekte und Veranstaltungsideen zum Thema Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit zur Verfügung. Gefördert werden beispielsweise Vorträge, Begegnungen und Aufführungen zur interkulturellen Bildung und Erinnerungskultur. Auf seiner ersten Sitzung im Januar brachte der für die Mittelvergabe zuständige Begleitausschuss vier Projekte auf den Weg.
So wurde auch das über den Aktionsfonds beantragte Projekt „Radwechsel“ des Jugendwerkes Rolandmühle in der Sitzung im März befürwortet. Das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ steuert dafür 5.644,05 Euro bei.
Zum Tag der offenen Werkstatt am 11. Mai 2017 überreichte Fabian Borghardt als Mitglied des Begleitausschusses und Pate für das Projekt dem Team der Fahrradwerkstatt den symbolischen Scheck.
„Jeden Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 15 bis 17 Uhr kann gemeinsam mit dem ehrenamtlichen Radwechsel-Team im Sozikulturellen Zentrum, August-Bebel-Straße 30, Burg an Rädern, Skateboards und was sonst noch so Räder hat, herumgeschraubt werden“, so Katja Treffky, Streetworkerin.
Fabian Borghardt ergänzt: „Neben dem Reparieren von Rädern ist gemeinsam mit der Verkehrswacht ein Fahrsicherheitstraining geplant. Hier können Interessierte einen kleinen Parcours durchfahren.“
Anträge zum Programm Demokratie leben können Vereine, Organisatoren, aber auch Einzelpersonen stellen. Eine Beratung zur Antragstellung ist mittwochs von 13 bis 16.30 Uhr und donnerstags von 10 bis 14 Uhr im AWO-Nachbarschaftstreff Burg in der Schartauer Straße 48 möglich. Zur Partnerschaft für Demokratie der Stadt Burg und südliches Jerichower Land zählen die Gemeinden Biederitz und Möser, Stadt Möckern, Stadt Gommern und die Stadt Burg. Die PfD ist eine von bundesweit über 250 bestehenden Partnerschaften im Bundesprogramm „Demokratie leben!“.
Die Partnerschaft für Demokratie Burg und Jerichower Land ist im Internet unter pfd-burg.awo-sachsenanhalt.de zu finden.