Redekin (eb). Die Kinder der Kindertagesstätte „Parkstrolche“ in Redekin überraschten die Mitarbeiter der Caritas zum Frühlingsfest mit einem selbstgebastelten Plakat.

Claudia Kabelitz, Leiterin der Caritasstation, und ihre Kolleginnen freuten sich sehr über die Überraschung. Um den Jungen und Mädchen des Kindergartens „Parkstrolche“ auch eine Freude zu machen, besuchte Claudia Kabelitz mit Sara Bensch die Kindertagesstätte und brachten viele kleine Überraschungen mit. In den großen Körben fanden die Kinder bunte Luftballons, die gleich aufgepustet wurden, Seifenblasen, Stifte, Malbücher, Bastelartikel und vieles mehr. Renate Dobberkau, Leiterin der Einrichtung, und Petra Sattelkau bedankten sich und freuten sich mit den Kindern über die schönen Sachen.