Möckern (mey). In der kommenden Woche dreht sich in Möckern alles um die Zahl 1.070, denn die Stadt feiert ihr großes Jubiläum.

Mit familienfreundlichen Überraschungen startet Möckern am Sonntag, 24. Juni 2018 ab 10 Uhr in die große Festwoche. Zum Gewerbegebietsfest öffnen verschiedene Unternehmen in Möckern ihre Türen. Am Montag wartet auf die Möckeraner unter anderem der Spielenachmittag ab 13 Uhr rund um das Schloss mit anschließendem Abschlussgrillen. Im Schloss werden ab 14 Uhr Führungen geboten und um 19 Uhr liest Autor Ludwig Schumann in der Aula der Grundschule. Am Dienstag wird nach dem Schwimmbadfest der Gemeinschaftsschule „Am Park“ mit dem 1070 Jahre-Quiz auf der Möckeraner Kegelbahn ab 17 Uhr gekegelt. Die Kreismusikschule wird sich ab 18 Uhr in der Aula der Gemeinschaftsschule präsentieren.
Am Mittwoch wird ab 16 Uhr zum Public Viewing im Foyer der Stadthalle geladen. Am Donnerstag erwartet die Besucher ein musikalischer Abend in der Laurentius-Kirche mit der Aufführung des Kindermusicals „Als Menschen-Fischer unterwegs mit Jesus.
Die Fotoausstellung „Aus unserer Stadtgeschichte“ im Foyer der Stadthalle wird am Freitag, 15 Uhr eröffnet. Anschließend lockt die Disco auf der Festbühne ab 19 Uhr in den Schlosspark.
Am Samstag wird bereits ab 11 Uhr ein buntes Programm geboten, eröffnet wird der Festtag mit einer Oldtimerparade und Kinder-Spielspaß, zudem öffnen die Verkaufsstände im Park. Hier beginnt um 14 Uhr auch das Familienprogramm mit musikalischer Unterstützung durch das Sax’n Anhalt-Orchester. Eine Führung durch die Stadtkirche wird um 16.30 angeboten, bevor das Abendprogramm mit Tanz im Festzelt, Feuerwerk und Illumination des Parks um 20 Uhr beginnt.
Am Sonntag beginnt der Tag mit den Fienerländer Musikanten beim Frühschoppen ab 10 Uhr mit anschließender Siegerehrung des Möckeraner Fünfkampfes. Zum krönenden Abschluss werden 1.070 Ballons in den Himmel steigen.