Genthin (eb/püt). Vom 11. bis 19. September 2021 feiert die Stadt Genthin ihr 850-jähriges Bestehen. Bereits jetzt werden hierzu Arbeitsgruppen und ein Festkomitee gegründet. Die Stadtverwaltung ruft zur Beteiligung auf.

Das Jahr 2021 soll ein besonderes für Genthin werden. Damit dieses Großereignis genaustens geplant werden kann, werden schon jetzt ein Festkomitee und Arbeitsgruppen gegründet. Die 825-Jahrfeier im Jahr 1996 mit buntem Festumzug ist vielen noch in guter Erinnerung. Die Jubiläumswoche war prall gefüllt mit kulturellen Höhepunkten und vielseitigen sportlichen Wettbewerben. Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 21. Juni 2018 den zeitlichen Rahmen der Jubiläumswoche für die 850-Jahrfeier 2021 beschlossen. Diese findet von Freitag, 11. September bis Sonntag, 19. September 2021, statt. Den krönenden Abschluss der Festwoche bildet das 28. Genthiner Kartoffelfest im Volkspark Altenplathow.
Nachdem sich kreative Mitglieder in Arbeitsgruppen und dem Festkomitee zusammengefunden haben, wird unmittelbar mit der Planung der Veranstaltung begonnen. Das Festkomitee soll sich aus für die Stadt Genthin wichtigen Persönlichkeiten zusammensetzen. Die Aufgabe des Festkomitees ist die kontinuierliche Begleitung der Vorbereitungen des Jahreshöhepunktes. Hier werden Entscheidungen über Konzeption, Ablaufplan und den Einsatz von verschiedenen Arbeitsgruppen getroffen.
Interessenten, die im Festkomitee oder einer Arbeitsgruppe mitwirken wollen, sollten sich an die Stadtverwaltung Genthin wenden. Ebenso sind Ideen aller Einwohnerinnen und Einwohner der Einheitsgemeinde Stadt Genthin zur Gestaltung der 850-Jahr-Feier gefragt. Sponsoren, die das Fest unterstützen möchten, werden zudem gesucht. Die Stadtverwaltung Genthin ist telefonisch unter 039 33/87 63 04 und per E-Mail unter stadtverwaltung@stadt-genthin.de erreichbar.