Neuenklitsche (püt). Zum ersten Mal findet in Neuenklitsche am Samstag, 29. September 2018, ein Treckertreffen und Erntedankfest statt.

In Neuenklitsche tuckert und knattert es am 29. September 2018. Acht private Organisatoren laden zum ersten Treckertreffen mit anschließendem Erntedankfest ein. Um 9 Uhr versammeln sich die Teilnehmer des großen Umzugs mit ihren Erntemaschinen an der Wilhelmsthaler Straße. Wer mit seinem Fahrzeug dabei sein möchte, ist gebeten sich telefonisch unter 01 62/70 14 604 anzumelden oder sich am Startpunkt dem Treck anzuschließen. Gemeinsam geht es dann zur Festwiese. Hier werden Kindheitserinnerungen wach. Angepasst an die Vorwendezeit werden alte Kinderspiele wieder allgegenwärtig. Bei Topfschlagen, Holzkegelbahn, Kinderschminken, Baumstammsägen, Hüpfburg und mehr kommt ein jeder auf seine Kosten. Den besten Keglern locken attraktive Preise wie ein lebendiges Schwein. Auch das leibliche Wohl der Gäste ist dem Dorfleben angepasst: Pellkartoffeln mit Pluntwurst, Schwein am Spieß und mehr sind der perfekte Gaumenschmaus. Alle Einnahmen kommen zu einhundert Prozent der Kita in Kleinwusterwitz und dem Schlagenthiner Motorsportfreunden zugute. Eifrig ist das Organisationsteam um Heike Levin und Mario Vogel bereits beim Binden der Erntekrone. „Die Idee, hier in Neuenklitsche ein Treckertreffen stattfinden zu lassen, reift schon ein paar Jahre“, sagte Heike Levin. Tatkräftig unterstützt werden die Organisatoren vom Schlagenthiner Motorsportverein „B & S Racingteam“. Mit ihrer „Sidecar- und Quad-Show“ sorgen die tollkühnen Fahrerinnen und Fahrer für Action pur. Neben den vielen Landmaschinen werden auf der Festwiese auch alte Mopeds, Motorräder, Autos und andere Fahrzeuge zu bestaunen sein. Hierzu bitten die Veranstalter die Besucherinnen und Besucher um Anreise mit ihren historischen Fahrzeugen. Der Eintritt zum ersten Erntedankfest in Neuenklitsche ist kostenfrei.
Im Dorf und der nahen Umgebung besteht für die Gäste die Möglichkeit, mit einer zweispännigen Kutsche kostenfrei zum Fest chauffiert zu werden. Ein großes Dankeschön richten die Organisatoren des ersten Neuenklitscher Treckertreffens und Erntedankfestes an alle Sponsoren sowie an Karl Kiehnscherf, Richard Nebeling und Wolfgang Gehrmann für die Bereitstellung ihrer Wiesen als Festgelände.