Genthin (püt). Im Volkspark Altenplathow feierte die Stadt Genthin vom 6. bis 8. April 2018 ihr viertes Frühlingsfest. In diesem Jahr stand das Fest ganz im Zeichen des Laufsports, denn die Premiere des Schülercups stand an. 150 Schülerinnen und Schüler aus den Schulen Genthins und Brettin gingen in 26 Teams an den Start. Insgesamt fünfmal mussten 1.600 Meter durch den Volkspark absolviert werden. Den Startschuss gab Landrat Dr. Steffen Burchhardt. Auf den ersten Platz sprinteten die „Running Gags“ des Bismarck-Gymnasiums. Im Anschluss an den Schülercup fand der zweite Genthiner Staffellauf statt. Weiterer Höhepunkt des sportlichen Spektakels war der Wettlauf gegen den Trabant von Rallye-Fahrer Michael Kahlfuss aus Möser.