Bergzow (püt). Der Bürgerverein Bergzow veranstaltete am Samstag, 14. Oktober 2017, das traditionelle Herbstfest mit einem großen Fackelumzug durch den Ort.

Beinahe ganz Bergzow war am vergangenen Samstag auf den Beinen. Der Kindergarten, die Ortsfeuerwehr und der Bergzower Frauenchor hatten wieder ein tolles Programm organisiert. Musste auch der Maibaum bereits im Vorfeld seinen Platz aufgrund der Bauarbeiten am Gemeindehaus verlassen, wurde auch so für ausreichend Unterhaltung gesorgt. Nach begrüßenden Worten durch Ortsbürgermeisterin Antje Wascher verzauberte der Auftritt der jüngsten Bergzower die Gäste. Mit ihrem Gesang läuteten die Kindergartenkinder den jährlichen Fackelumzug ein. Begleitet von Mitgliedern der Feuerwehr und des Pareyer Schalmeienorchesters marschierte der leuchtend musikalisch-bunte Umzug die Straßen des Dorfes entlang. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr sicherten den Umzug ab. Ein kleines Feuerwerk, mit dem die Ortsfeuerwehr die Besucherinnen und Besucher überraschte, erleuchtete den abendlichen Himmel und sorgte für viele staunende Gesichter. Den krönenden Abschluss des Tages bildete der Tanz zur flotten Musik von DJ René Bonitz im kürzlich neu eröffneten Gemeindehaus, das die Kinder eigens zu diesem Anlass mit herbstlichen Bastelarbeiten geschmückt hatten.