Gladau (mey). 1978 wurde die DSG Eintracht Gladau gegründet – am kommenden Wochenende feiert sie ihr großes Jubiläum. Der Sport spielt an diesem Wochenende natürlich eine bedeutende Rolle.

Schon am Freitagabend, 8. Juni 2018, wird es spannend auf dem Gladauer Fußballplatz. Ab 18 Uhr wird hier das Finale des Kreispokals Jerichower Land ausgetragen. Die Möser-Bezwinger der SG Blau-Weiß Gerwisch werden hier auf die Jungs der SG Blau-Weiß Niegripp treffen, die sich im Halbfinale klar gegen Bergzow durchsetzen konnten. Am Samstag, 9. Juni 2018, dreht sich nicht alles nur ums runde Leder. Auf die jüngsten Besucherinnen und Besucher warten eine Schminkstation, eine Hüpfburg und verschiedenste Spiele. Im Torwandschießen, Kegeln und im Bierkrugschieben können sich vor allem die erwachsenen Gäste messen. Der Wochenendhöhepunkt, der Zuschauer aus der ganzen Region locken dürfte folgt am Nachmittag. Um 15 Uhr wird der Anpfiff ertönen – die Gladauer Alte Herren stellt sich der Traditionsmannschaft des 1. FC Magdeburg. Ab 19 Uhr wird die Coverband ABLAZED live den Gästen und Sportlern einheizen. Für das leibliche Wohl und kühle Getränke wird selbstverständlich gesorgt sein.