Kade (püt). Am 18. August 2018 feierte der Heimatverein Kade sein 20-jähriges Bestehen mit einem großen Dorffest. Ein Höhepunkt der Jubiläumsveranstaltung war neben der Festsitzung auch der bunte Umzug ansässiger und befreundeter Vereine, Einwohner und historischer Fahrzeuge durch Kade. Anschließend konnten die Mopeds, Motorräder, Traktoren und Mähdrescher auf dem Festgelände im Park bestaunt werden. Der Umzug wurde von Ortsbürgermeister Heinz Beier und Harald Bothe, Bürgermeister der Einheitsgemeinde Stadt Jerichow sowie der Ortsfeuerwehr Kade angeführt. Auf der Bühne sorgten die DJs Dieter und Jürgen in den Abendstunden mit flotter Musik für Stimmung. Der Heimatverein Kade zählt heute 50 Mitglieder.