Jerichower Land (eb). Dieser Schnappschuss stammt aus dem Jahr 1972 und zeigt das Rosendreieck in Bergzow. Der Einsender des Fotos, Henry Gellert aus Bergzow, schreibt dazu: „Ich finde das Foto bemerkenswert, da es eine Farbaufnahme aus dem Jahr 1972 ist. Es wurde von unserer Westverwandtschaft gemacht, die damals meine Oma in Bergzow besucht hat. Wer der Junge ist, der da zufällig durch das Bild radelt, weiß ich nicht. Vielleicht erkennt sich ja ein Leser darauf selbst. Das Rosendreieick in Bergzow existiert leider nicht mehr.“Sehr geehrte Leserinnen, sehr geehrte Leser, in der Rubrik „Damals war’s...“ – Historisches aus dem Jerichower Land besteht die Möglichkeit, geschichtsträchtige Bilder mit dem dazu passenden Text in „Der BurgSpiegel“ und „Der Genthiner“ zu veröffentlichen. Materialien bitte an folgende Adresse senden: Der BurgSpiegel/Der Genthiner, Kennwort: „Damals war’s...“, Pressehaus Burg, Postfach 1134, 39281 Burg, oder per e-mail: kontakt@der-burgspiegel.de. Selbstverständlich werden diese wieder zurückgeschickt.