Lostau (mey). Erneut maßen sich Reiter und Kutscher aus dem Jerichower Land und von weiterher in einem Reitturnier. Am vergangenen Wochenende hatten sich Pferdeliebhaber, Reitsportfreunde und viele Schaulustige in Lostau getroffen. An mehreren Tagen stellten zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Können unter Beweis. Im Gelände für Zweispänner setzte sich Hartmut Petschmann vom RFV von Bredow Lostau mit seinen Pferden Karolin und Stella vor seinen Vereinskollegen Ulrich Fehse, Frank Linke und Henning Meyer an die Spitze. Im Springen der Klasse M siegte der Wörmlitzer Niels Klüsener vor Joan Wecke vom RV Eichenhof Schermen-Pietzpuhl und Hendrik Holländer vom RV Ihleburg.