Altenplathow (püt). Im Rahmen des 135. Bestehens der Ortsfeuerwehr Altenplathow wurde am 30. Juni 2018 ein großes Volleyballturnier ausgetragen. Am Netz auf dem ehemaligen Kita-Gelände in der Jägerstraße baggerten die Jugendmannschaft Altenplathow, Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehren Mützel, Altenplathow, Kade und Genthin um den Sieg. Kurz unterbrochen wurde das Spiel in den Mittagsstunden, da die Wehrleute zu einem Brand bei Karow gerufen wurden. Ersatzspieler waren jedoch schnell gefunden. Gegen Abend dann standen die Jugendlichen aus Altenplathow als Sieger des Volleyballturniers fest. Das Festwochenende gestalteten die Ortfeuerwehr und der Feuerwehrverein Altenplathow.