Burg (mey). Im vergangenen Jahr führte es viele Burger in die Kirche St. Nicolai. Am 11. November wird das traditionelle Martinsfest gefeiert. Die Katholische und die Evangelische Kirchengemeinde Burg arbeiten hierbei stets Hand in Hand. In diesem Jahr wird anlässlich des Martinsfestes am Sonntag, 11. November 2018 um 17 Uhr eine Andacht in der katholischen Kirche St. Johannes abgehalten. Im Anschluss führt es die Gemeinde in einem Laternenumzug zur Oberkirche Unser Lieben Frauen, wo Feuer, warme Getränke und Martinshörchen auf große und kleine Besucher warten und zum Verweilen einladen. Willkommen sind alle Gäste, die gern den Spuren Martins folgen, der seinen Umhang mit einem Bettler teilte.