Genthin (püt). Am 31. Mai 2018 wurde Matthias Günther durch den Stadtratsvorsitzenden Gerd Mangelsdorf mit dem Ablegen des Amtseids und Erhalt der Berufungsurkunde zum Bürgermeister der Einheitsgemeinde Stadt Genthin ernannt. Zuvor wurde durch die Mitglieder des Stadtrates die Gültigkeit der Bürgermeisterwahl bestätigt. Der Altenplathower setzte sich in der Stichwahl am 13. Mai 2018 mit knapp 53 Prozent der Wählerstimmen gegen Alexandra Adel durch. Matthias Günther wird sein Amt am 1. Juli 2018 antreten. Bis dahin wird Alexandra Adel, Angestellte der Stadtverwaltung, als Abwesenheitsvertreterin die Amtsgeschäfte ders Bürgermeisters führen. Matthias Günther ist Nachfolger von Thomas Barz.