Genthin (eb). Die Modellbahnausstellung am dritten Advent ist inzwischen Tradition geworden und lockt jedes Jahr viele Gäste an.

Große und kleine Eisenbahnfreunde kommen am dritten Advent in Genthin auf ihre Kosten. Vom 13. bis 15. Dezember 2018 präsentiert die Interessengemeinschaft Eisenbahn-Modelleisenbahn Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem Kreismuseum Jerichower Land eine Modelleisenbahnausstellung im Kreishaus Genthin, in der Brandenburger Straße 100. Die große Modellbahnanlage besteht aus 34 detailreich gestalteten Modulen. Daneben gibt es eine informative Ausstellung zur Geschichte der regionalen Kleinbahnen und über einen der schwersten Eisenbahnunfälle in Deutschland zu sehen. Die Ausstellung ist Freitag und Samstag von 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Auch Modellbahnartikel und Literatur sind erhältlich.