Reesen (eb/mey). Regenschauer, Nebelschwaden, kalte Windböen. Der Herbst hat wahrlich auch ungemütliche Seiten. Doch seine schönen Seiten feiern die Reesener nur zu gern.

Das diesjährige Reesener Erntedankfest wird am Samstag, 7. Oktober 2017 unter dem Motto „Alles Tolle aus der Knolle“ stattfinden.
Eingeleitet wird das Fest um 14 Uhr mit einer Andacht in der Reesener Dorfkirche. Musikalisch begleitet wird sie durch den Rietzeler Chor. Ab 15 Uhr sind die Gäste zu Kaffee und Kuchen in die Pfarrscheune eingeladen. Gegen 16 Uhr werden sich die Jagdhornbläser der Jagdgruppe Reesen vorstellen. Abgeschlossen wird der Festtag durch ein Orgelkonzert in der Dorfkirche um 18 Uhr.
Natürlich sorgen sich die Reesener auch um das leibliche Wohl ihrer Gäste. Dem Motto entsprechend gibt es beispielsweise Kartoffelsuppe, Kartoffelpuffer und Kartoffeln mit Quark, aber auch Flammkuchen, Leckeres vom Grill und Schmalzbrote. Die Jüngsten dürfen sich auf das Rösten von Stockbrot freuen. Neben Kaffee- und Teespezialitäten gibt es Fassbrause und Bier aus der Region sowie Federweißer und anderes. Zum ausgelassenen Stöbern bieten verschiedene kunsthandwerkliche Stände ihre Waren an. Neben herbstlicher Floristik werden auch Dekorationen aus Keramik, Holz und anderen Materialien zu finden sein. Für die kleinsten Besucher und Besucherinnen gibt es eine Strohballenrutsche, Spiele, ein Kartoffelquiz und vieles mehr. Einem schönen gemeinsamen Familiennachmittag in Reesen steht also nichts im Wege.
Die Veranstalter freuen sich auf viele fleißige Helfer, Blumendekorationen und diverse Garten- und Feldfrüchte, die insbesondere außergewöhnliche Größen beziehungsweise Wuchsformen aufweisen.