Brettin (püt). Die Brettiner wissen, wie ordentlich gefeiert wird: Am 16. Juni 2018 lud der Förderverein der Ortsfeuerwehr Brettin zum diesjährigen Sommerfest in den ehemaligen Schlosspark ein. Bei flotter Musik von Ralf Schütze und der Band Erofax aus Schlagenthin kam gute Laune bei den zahlreichen Gästen auf. Auch die Tanzmäuse und die Tornados des Tanz- und Turnschuppens aus Genthin sorgten mit ihren Tänzen für Stimmung. Auch in diesem Jahr hatte sich das Organisationsteam bei der Durchführung der Traditionsveranstaltung viel Mühe gegeben. So gab es neben Kinderschminken, Riesenseifenblasen, der jährlichen Rätselei und Stockbrot backen auch wieder ein Schwein am Spieß und weitere kulinarische Leckereien.