Steinitz (püt). Der kleine Jerichower Ortsteil Steinitz veranstaltete Samstag, 16. September 2017 sein jährliches Dorffest.

Erfreut über die große Schar an Gästen zeigten sich die Steinitzer, die mit einem bunten Programm aufwarteten. Ob der zauberhafte Auftritt der Jerichower Kindertagesstätte, die akrobatische Darbietung der „Volti-Kids“ auf dem Rücken eines Pferdes, Kinderschminken oder der Line Dance der „Crazy Chicks“ aus Jerichow. Die Steinitzer haben mit ihrem Dorffest den Gästen wieder viel geboten. Mit selbstgebackenem Kuchen, Kaffee, Schmalzstullen mit Salzgurken, Bouletten und Bratwurst vom Grill sorgten die Mitglieder des Steinitzer Heimatvereins auch in jedem Jahr für das leibliche Wohl der Besucher und Besucherinnen.
Die blitzeblanken Fahrzeuge der Jerichower Oldtimerfreunde und der Traktor von Winfried Biermann ließen nicht nur die Augen von Erwachsenen leuchten. Viele Jungs waren damit beschäftigt Traktor und E-Karren zu bestaunen und darin Platz zu nehmen, während die Kleinsten im Stroh herumtobten.