Biederitz (eb). Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier wurden bei den Frauen des SV Eiche 05 Biederitz kürzlich drei verdienstvolle Spielerinnen verabschiedet. So wurden Marina Beer, Kati Schneider und Sophie Hesse neben vielen Dankesworten auch mit einer Fotocollage bedacht, die ihr langjähriges unermüdliches Wirken nur bedingt würdigen können. Während Marina Beer in unzähligen Jahren im Biederitzer Dress auf über 850 Treffer kam, war die stets flinke Kati Schneider fast 450 mal über die Außenpositionen erfolgreich. Torhüterin Sophie Hesse war in den vielen Jahren ihres Wirkens nicht nur einmal der entscheidene Fels in der Brandung. Der SV Eiche 05 Biederitz dankt allen drei Frauen für ihren vorbildlichen Einsatz.