Genthin (eb). Heute meldet sich noch einmal der kleine Blacky. Erst vor kurzem suchten er und sein Herrchen gedundheitsbedingt Unterstützung für  die tägliche Gassirunde.

Leider konnte sich niemand finden, der auch wirklich jeden Tag Zeit hat, den lieben Hund auszuführen. So kam es zur Entscheidung, dass es für Blacky besser wäre, wenn er in ein neues Zuhause zieht. Sein Herrchen gibt ihn nur schweren Herzens ab, kann sich alleine jedoch nicht mehr um den Vierbeiner kümmern. Nun wartet Blacky auf eine neue Chance, damit er nicht ins Tierheim muss. Er ist ein so liebes und zutrauliches Tier. Wer schenkt ihm nun, da er sich von seinem geliebten Herrchen trennen muss, ein schönes neues Zuhause? Der melde sich bitte bei Hadmuth Mielke unter der Telefon 0162/3304365.