Genthin (lau). Bodo, ein Brackemischling, sucht immer noch ein schönes Zuhause. Wo ist der richtige Mensch für den zirka siebenjährigen, gechipten, geimpften und kastrierten Rüden?

Es werden Rentner oder eine Einzelperson, die nicht mehr arbeiten geht, gesucht – denn Bodo bleibt nur ungern allein. Die Wohnlage sollte möglichst ländlich sein. Es sollten keine anderen Tiere oder aber ein resoluter Zweithund vorhanden sein. Außerdem ist Bodo ein kleiner Ausreißer. Er springt aus dem Stand über jedes Hindernis. Hier ist Obacht geboten.
Das klingt im ersten Moment nach vielen Bedingungen, wer Bodo aber erstmal kennengelernt hat, der wird schnell merken, dass sich der liebe Rüde arrangieren kann. Wer Interesse an Bodo hat, meldet sich bitte bei der „Katzenmoni“ unter Telefon 01 52/58 15 34 27 oder bei Peggy Läue unter 01 52/08 34 64 47.