Genthin (lau). Neuzugänge gibt es derzeit beim Tierschutzverein Genthin. Hier warten fünf Kater und eine Katze auf ihr neues Zuhause.

Die Brüder Danilo und Ingo sind beide im Mai 2017 geboren. Katerchen Ingo zeigt sich ganz in schwarz, sein Brüderchen ist an den Pfötchen, am Kinn und an der Brust etwas weiß. Auch die anderen vier Rabauken zeigen sich in schwarzweiß. Betti, das einzige Mädel in der Runde und ihre Brüder Manolo, Matti und Wolfgang sind im Juni 2017 geboren. Alle sechs sind ganz lieb und verspielt. Wer die niedlichen Kätzchen kennenlernen möchte, der kann sich gern beim Tierschutzverein Genthin e.V. unter der Rufnummer 01 76/60 37 58 95 melden.