Friedensau (eb/bjo). Kürzlich feierten die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenheims Friedensau ihr jährliches Sommerfest.

In diesem Jahr wurde unter dem Motto „Erdbeerfest“ ein buntes Programm für die Seniorinnen und Senioren geboten. So beteiligte sich auch wieder in diesem Jahr die Kindertagesstätte Friedensau mit entzückenden Darbietungen. Der Friedensauer Seniorenchor und das Bläserensemble sorgten für die musikalische Unterhaltung und von den Mitarbeiterinnen des Sozialen Dienstes wurden zwei Tänze aufgeführt, die mit viel Engagement vorbereitet wurden und dem Publikum schließlich viel Freude bereiteten. Ein besonderer Höhepunkt in diesem Jahr war die Bekanntmachung der neuen hauseigenen Tiere, den Alpakas „Pia“ und „Marcel“. Die Tiere wohnen nun im Tiergehege des Seniorenheims und werden die Bewohner und Bewohnerinnen bei Spaziergängen begleiten, sie im Haus besuchen oder durch ihre Anwesenheit in der Gartenanlage erfreuen. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch frisch zubereitete Speisen der hauseigenen Küche. Auch für Deftiges und Süßes wurde gesorgt, so bekamen die Bewohner und Bewohnerinnen zum Abschluss Grillwurst und eine köstliche Erdbeerbowle, die sie sichtlich genossen.