Jerichower Land (eb/mey). Die Kreisvolkshochschule Jerichower Land hat auch im November 2017 verschiedenste interessante Kurse anzubieten.

Ein Kurs, der handwerkliches Geschick fördert und fordert wird schon am nächsten Wo-
chenende angeboten. Der beliebte Kurs „Schweißen für Heimwerker“ wird am Samstag, 4. November 2017, in der Schweißtechnischen Kursstätte in Genthin von 7.30 bis 13 Uhr stattfinden. Es ist ein Kurs zum Hobbyschweißen für Heimwerker
(E- und MAG-Schweißverfahren). Nach einer kurzen theoretischen Einführung in das Schweißen werden praktische Schweißübungen in der Werkstatt durchgeführt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten Informationen zum Verfahrensablauf, zu den Schweißgeräten, den Elektrodenbezeichnungen, den Einstellparametern und den üblichen Fugenformen. Im praktischen Teil werden Schweißübungen nach entsprechender Unterweisung selbstständig durchgeführt. Für die praktischen Übungen sind festes Schuhwerk und Arbeitsbekleidung notwendig. Weitere Schutzausrüstungen werden durch die Kursstätte bereitgestellt.
Weniger handwerkliches Geschick ist im Kurs „Italienisch für Anfänger“ gefragt. Er beginnt in Gommern am Dienstag, 7. November und in Burg am Mittwoch, 8. November 2017, jeweils um 18.30 Uhr. Die Italienischdozentin Francesca Donato will Interessierte behutsam an die Sprache heranführen, ohne Druck und Hektik, dafür mit Spaß und in moderatem Tempo. Für Neulinge der italienischen Sprache bietet sich die Möglichkeit, hier zu lernen, sich und andere vorzustellen und zu grüßen sowie Besonderheiten bezüglich Familie, Zeiten und Zahlen.
In der Stadtbibliothek „Brigitte Reimann“ in Burg wird am Donnerstag, 9. November 2017 von 18.30 bis 21 Uhr ein weiterer Kurs angeboten. Zum „Whisky-Tasting“ sind alle, die gern Whisky trinken, herzlich eingeladen. Hier wird unter anderem Wissenswertes über Brennereien, Land und Leute des Ursprungslandes des Whiskys vermittelt. Schottische Single Malt Whiskys gelten als die besten Whiskeys der Welt. Sie haben eine jahrhundertealte Tradition und werden von Liebhabern auf der ganzen Welt geschätzt. Grund genug für die Organisatoren, sich anlässlich eines „Whisky-Tastings“ intensiver mit dem „Wasser des Lebens“ zu beschäftigen. Schottland hat sechs Regionen, in denen unterschiedliche Whiskys produziert werden. Bei einem etwa dreistündigen Probieren werden daher sechs Single Malt Whiskys dieser Regionen vorgestellt und probiert. Dabei werden Brennereien mit ihren Besonderheiten dargestellt. Außerdem werden die richtige Trinkweise, die Herstellung und die Geschichte des Schottischen Whiskys erläutert.
Anmeldungen und weitere Informationen zu allen Kursen sind in der Kreisvolkshochschule Jerichower Land unter Telfon 039 21/94 94 300 oder per Mail an kvhs@lkjl.de einzuholen.