Parchen (eb). Die Ausstellung „Parchen im Wandel der Zeit“ in Parchen geht ab Freitag, 1. Februar 2019 in die nächste große Runde.

Hier können die Erlebnis-Generation Parchen und ehemalige Parchenerinnen und Parchener  in einer Zeit in Erinnerungen schwelgen. In einer Zeit, in der es zwischen 50er und 70er Jahren beispielsweise sechs Gaststätten, zwei Schmieden, drei Bäckereien und 33 Bauernhöfe gab. Hier war noch richtig viel Leben in der Gemeinde. Wer sich an die Zeit erinnern und alles in einer Ausstellung in Bild und Gegenständen erleben möchte, ist eingeladen, vom 1. Februar bis zum 31. Mai 2019 die zu besuchen. Hierzu werden auch zwei Veranstaltungen samt Führung, Vortrag und Diskussion abgehalten.
Die Veranstaltungen „Wir waren dabei – Bewegte Jahre“ und „Die Zeit vergeht – Bewegte Jahre“ werden im März und im April stattfinden. Der genaue Termin wird noch rechtzeitig bekanntgegeben.