Nachrichten aus ihrer Region

Die Straße hinab

Tollkühn

Roßdorf (püt). Das Seifenkistenrennen der Jugendfeuerwehren der Stadt Jerichow war ein besonderer Höhepunkt der 650-Jahrfeier des Stremmedorfes Roßdorf. Tollkühn stürzten sich die jungen Kameradinnen und Kameraden der Jugendwehren Kade, Jerichow, Karow, Mützel und des Speed-Teams Roßdorf mittels... [mehr lesen]

Weitere Regional-nachrichten

Am Rande bemerkt

Flexible Worte

Hier schreibt meyEin Foto fliegt durch die Portale und regt selbst die Politikscheusten dazu an, einen Blick auf diese Momentaufnahme zu werfen. Eine Erinnerung an Kindheitstage: Mit verschränkten Armen und trotziger Miene dasitzend, während mir meine Mutter ins Gewissen redet. Freilich fehlt einer... [mehr lesen]

Der PolizeiSpiegel

Zigarettenautomaten entführt

Gestohlen: In der Nacht von Freitag zu Samstag, 9. Juni 2018, wurde im Kreuzgang in Burg ein E-Bike durch bislang Unbekannte entwendet. Der Geschädigte sicherte gegen 23 Uhr sein Fahrrad mittels Fahrradschloss vor der Gaststätte „Treffpunkt“ und traf sich in dieser mit Freunden. Als er nach Hause... [mehr lesen]

650 Jahre Roßdorf

Pioniere

Roßdorf (püt). Beim großen Festumzug anlässlich der 650-Jahrfeier des Stremmedorfes Roßdorf nahmen die jüngsten Teilnehmer die Besucherinnen und Besucher mit auf eine kleine Reise in die Vergangenheit. Stilecht marschierten die Jung- und Thälmannpioniere sowie FDJ-ler durch den Ort. Fehlen durften... [mehr lesen]

Mit der Glocke in der Hand musizieren

Konzert in Loburg

Loburg (eb). „Glockenspiel und Orgelklang“ steht als Thema über dem Konzert des Loburger Orgelsommers am Sonntag, 24. Juni 2018 um 17 Uhr in der St. Laurentiuskirche zu Loburg. In einem Handglockenchor steht für jeden Ton ein Spieler bereit, mit einer Glocke in jeder Hand. Diese Art des chorischen... [mehr lesen]

Tiere suchen hier ein neues Zuhause

Terrierdame Bella

„Hallo Welt, mein Name ist Bella. Kennt ihr den berühmten Satz „La vida es Bella?“ Übersetzt heißt er: Das Leben ist schön. „Doch was ein schönes Leben ist, durfte ich nicht erfahren. Ich bin gerade einmal zwei bis drei Jahre alt und mir wird nachgesagt, dass ich ein Jagdterrier-Mix sei. Die... [mehr lesen]

Hilfe im Notfall

Die Notdienste

Einsatzleitstelle für Brand­schutz, Katastrophenschutz und Rettungswesen Bahnhofstraße 8/9, BurgTel.: 039 21/72 650Montag:  19 bis 7 Uhr Dienstag:  19 bis 7 UhrMittwoch: 14 bis 7 UhrDonners­tag: 19 bis 7 UhrFreitag: 14 bis 7 UhrSamstag u. Sonntag: 7 bis 7 UhrMedizinischer Rettungsdienst und... [mehr lesen]

Matthias Günther

Berufen

Genthin (püt). Am 31. Mai 2018 wurde Matthias Günther durch den Stadtratsvorsitzenden Gerd Mangelsdorf mit dem Ablegen des Amtseids und Erhalt der Berufungsurkunde zum Bürgermeister der Einheitsgemeinde Stadt Genthin ernannt. Zuvor wurde durch die Mitglieder des Stadtrates die Gültigkeit der... [mehr lesen]

Am Rande bemerkt

Rekord für Burg?

Hier schreibt mey Es scheint tief in der DNS der Spezies Mensch verankert zu sein; dieses Bedürfnis, mit anderen Zweibeinern in Wettstreit zu treten. Die Geschäftsführer der Landesgartenschau (LaGa) Burg 2018 prognostizierten realistisch, den Besucherrekord der Landesgartenschauen werden sie in der... [mehr lesen]

Der PolizeiSpiegel

17-Jähriger mit Schusswaffe

Geschädigt: In der Nacht zum Montag, 4. Juni 2018, haben sich wieder Unbekannte auf dem Gelände der Burger Landesgartenschau ausgetobt. Der oder die Täter überwanden die Umzäunung des Geländes und haben am Weinberg einen Eiswagen aufgebrochen und daraus etwas über 100 Euro Wechselgeld entwendet. In... [mehr lesen]

Erneuter Einbruch in die ITEK Bambi

Neues Tipi angesteckt

Burg (mey). So viel Positives hatte der zurückliegende Arbeitseinsatz in der Integrativen Kindertagesstätte (ITEK) Bambi gebracht, doch am vergangenen Montag verschwand das Lächeln der Kinder. Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr rückte die Polizei aus, um einen Tatort in der ITEK Bambi abzusichern... [mehr lesen]

Kinderwettbewerb

Sportlich

Woltersdorf (mey). 30 Kinder aus Ortschaften der Gemeinde Biederitz nahmen am Samstag, 2. Juni 2018, am Wettbewerb der Kinderfeuerwehren teil. Im vergangenen Jahr war dieser Wettstreit zum ersten Mal ausgefochten worden. In diesem Jahr beteiligten sich sieben Mannschaften aus Heyrothsberge,... [mehr lesen]

Neue Ausstellung zeigt wahre Schönheit

Bilder, Holz und Glas

Gommern (mey). „Schönheiten in Bildern, Holz und Glas“ nennt sich die neue Ausstellung der Kulturwerkstatt Gommern. Als Anlaufpunkt für kreative Geister machte sich die Kulturwerkstatt einen Namen, der weit jenseits der Stadtgrenzen Gommerns bekannt ist. Am Samstag, 16. Juni 2018 um 14 Uhr findet... [mehr lesen]

Genthiner Schule „Am Baumschulenweg“

Idee vom Kräuterbeet

Genthin (eb/püt). Auf dem Gelände der Sekundarschule „Am Baumschulenweg“ entstand durch die fleißigen Hände der Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b ein Kräuterbeet. Gutes und Gesundes hinterlassen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b der Sekundarschule „Am Baumschulenweg“ für nachfolgende... [mehr lesen]

Jubliäumstour der „Ohre Classic e.V.“

Karossen am Kloster

Jerichow (püt). Am 2. Juni 2018 machten 132 historische Autos und Motorräder der zehnten „Ohre Classic“ auf ihrer Ausfahrt erstmals Halt in Jerichow. Hier verbrachten die 280 Fahrer und Mitfahrer ihre Mittagspause. Brummende Motoren, der Geruch von Benzin und Diesel in der Luft – auf dem Jerichower... [mehr lesen]

Besuch der LaGa und des Storchenhofs

Hohe Gäste aus Israel

Burg (mey). Seit 2001 pflegen die Städte Tira und Burg ihre Partnerschaft. Regelmäßige Besuche gehören natürlich dazu. Spätestens jetzt ist die Landesgartenschau Burg 2018 auch in Israel angekommen. Der Bürgermeister der Stadt Tira, Maamun Abdelhay besuchte in der vergangenen Woche gemeinsam mit Dr.... [mehr lesen]

Die neue Autorin aus der Ihlestadt

Ihr erstes Buch

Burg (mey). Der erste Schritt ist schnell getan: „Ich schreibe jetzt ein Buch.“ Aber wie schnell wird der Weg steinig und steil? Wie viele geben doch bald wieder auf? Madeleine Breitkreutz ließ sich jedoch nicht aufhalten. „Madeleine wird nun erleben, wie es sich anfühlt, ein Buch einem Leser zu... [mehr lesen]

Auf den ersten Blick vielleicht provokativ

Akt in der Kirche

Büden (mey). Die Kulturkirche Büden mag nicht mehr in den Händen der evangelischen Kirche liegen, dennoch verströmt die derzeitige Kunstausstellung in dieser Kulisse eine besondere Wirkung. Ausgerechnet eine Kirche wurde zur Location Frank Piasseks neuer Fotoreihe. Hier, im Büdener „Gotteshaus“,... [mehr lesen]

Den Gefallenen

Gedenken

Burg (mey). Um Wunden heilen zu lassen, bedarf es eines würdigen Ortes, an dem Betroffene ihre Trauerarbeit leisten können, sagte Bürgermeister Jörg Rehbaum am Montag, 28. Mai 2018, zu den Ukrainern und Russen, die im Goethepark die Kriegsgräberstätte ihrer im Zweiten Weltkrieg gefallenen... [mehr lesen]

Musik im Sommer

Konzert

Dornburg (eb/mey). Im Rahmen der Dornburger Sommermusiken 2018 lädt die evangelische Kirchengemeinde am Samstag, 9. Juni 2018 um 16.30 Uhr in die Dornburger Schloss- und Dorfkirche „St. Christophorus“ zu dem Konzert „Klassische Musik mal anders“ ein. Es erklingen Kompositionen von Georg Philipp... [mehr lesen]