Nachrichten aus ihrer Region

Weitere Regional-nachrichten

1980er Jahre: „Wir müssen schreien“

Frauen: Widerstand

Magdeburg (eb). „Die Ausstellung erzählt eine Geschichte vom Sprechenlernen, Verantwortung übernehmen, von Solidarität und der Verteidigung der Menschenwürde in einer Gesellschaft, die von Willkür und Lüge beherrscht wurde.“ So beschrieb Bärbel Bohley im Rückblick eine Widerstandsgeschichte, die vor... [mehr lesen]

52. Session

Stimmung

Gommern (jen). Die Aktiven des Gommeraner Carneval Clubs (GCC) sind bekannt für ihre bunten und lustigen Programme und auch in diesem Jahr ließen sie es ordentlich krachen. Unter dem Motto „Befreiungskrieg und Landesfest – beim Karneval kriegt Ihr den Rest“ wurden zwei große Ereignisse aus 2013... [mehr lesen]

Karneval, wie er im Buche steht…

Der großartige GCC

Gommern (jen). Die 52. Karnevalssession ist gestartet, und das wurde in Gommern gebührend gefeiert. Mit Konfetti, Tanz, Gesang und jeder Menge Spaß feierten die Narren und Närrinnen des Gommeraner Carnevalclubs (GCC) und begeisterten das Publikum. Ein spezielles Motto gehörte natürlich zum Programm... [mehr lesen]

Alice im Geldland

Hier schreibt ossi Steuerverkürzung ist eine Straftat. Wer Steuern hinterzogen hat, kann sich nach geltenden Gesetzen in Deutschland selbst beim Fiskus anzeigen. Vorausgesetzt, dass bei dieser Selbstanzeige alles richtig erstellt wird, die Einkünfte der vergangenen zehn Jahre lückenlos nacherklärt... [mehr lesen]

CDU: Chancen für junge Leute

Jerichower Land (eb/oss). Die Vorbereitungen für die Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 sind in vollem Gange. Bei der CDU im Jerichower Land sollen nun auch junge Leute eine Chance erhalten. So hat der CDU-Kreisvorstand auf seiner letzten Sitzung mit zahlreichen Ortsvorsitzenden aus Möser, Schermen,... [mehr lesen]

Player bei Diebstahl verloren

Gehebelt: In ein Einfamilienhaus an der Schulstraße in Nedlitz wurde eingebrochen. Derzeit noch Unbekannte hebelten zunächst ein Terrassenfenster auf und durchsuchten anschließend im gesamten Haus verschiedenste Räume und Schränke. Ob etwas geklaut wurde, konnte vorerst nicht festgestellt werden.... [mehr lesen]

Gesucht: Autofahrer um die 80

Genthin (eb/oss). Fast 15.000 Euro Sachschaden gab es bei einem Unfall, der sich in Genthin ereignete. Der Unfall geschah kürzlich an einem Mittwoch gegen 12.30 Uhr auf der sogenannten „Westumgehung“. Ein Beteiligter entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Ein 52-jähriger Fahrer eines Autos vom Typ... [mehr lesen]

Schnuppertag am 22. Februar

Burg (eb/oss). Am Samstag, 22. Februar 2014 ist „Schnuppertag“ in den Räumen der Kreisvolkshochschule (KVHS) in Burg. Von 13 bis 17 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, kostenfrei in verschiedene Kursinhalte „hinein zu schnuppern“ sich bei Bedarf gerne von den Kursleitenden beraten zu lassen.... [mehr lesen]

Helena und Helene

Jerichower Land (eb). Die Zwillingsmädchen Helena und Helene Thorand wurden am 14. August 2013 in Burg geboren. Sie sind in Gerwisch wohnhaft und möchten ihren großen Bruder Lennart einen lieben Gruß schicken. Grüße gelten auch allen Leserinnen und Lesern. Hinweis des Verlages: Wenn auch Sie Ihren... [mehr lesen]

Wanderung zur „grünen Energie“

Körbelitz (luk). Die seit mehr als drei Jahrzehnten traditionell durchgeführte Körbelitzer Winterwanderung hatte in diesem Jahr einen Rundkurs als Ziel, dessen Blicke sich auf weithin sichtbare Türme konzentrierten. Etwas mehr als 40 Wanderfans aus Körbelitz und aus Orten der näheren Umgebung hatten... [mehr lesen]

Ein Wochenende lang wurde hart trainiert

Burg (eb). „Ohne Fleiß – kein Preis“. Das wissen auch die Tänzerinnen und Tänzer des Tanzsportclubs (TSC) Blau-Gold Burg. Um auf die bevorstehenden Landesmeisterschaften in den lateinamerikanischen Tänzen gut vorbereitet zu sein, gab es neben heimischen Trainingseinheiten wieder ein... [mehr lesen]

Straßencup in Gerwisch 2014 war ein Erfolg

Gerwisch (eb). Selten lässt sich die Gerwischer Sporthalle so gut besucht erleben, wie es beim diesjährigen Straßencup im Hallenfußball der Fall war – und dies nur zwei Tage nach der Austragung des Sportfactorycups der Herrenfußballmannschaft. Und da auch alles Sonstige reibungslos über die... [mehr lesen]

Zur Schule anmelden

Genthin (eb). Kinder, die in der Zeit vom 1. Juli 2008 bis 30. Juni 2009 geboren wurden und somit 2015 schulpflichtig werden, sind nun an den Grundschulen anzumelden. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. Weiter wird verlautet: „In den zuständigen Grundschulen besteht die Möglichkeit der Anmeldung... [mehr lesen]

Werbetafel zerstört

Gommern (eb/oss). Wo rohe Kräfte sinnlos walten, gelten Eigentumsrechte nichts. Kürzlich wurden Beschädigungen an einem Werbeschild am Kirchplatz festgestellt. Der entstandene Sachschaden beträgt zirka 2.000 Euro. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise, die zur Aufklärung der Sachbeschädigung... [mehr lesen]

Damals war’s...

Jerichower Land (eb). In der Schartauer Straße 4 in Burg unterhielt 1921 der Fleischermeister Max Klawitter eine Speisewirtschaft, im Volksmund „Toter Mann“ genannt. Nach dem Festumzug am 1. Mai 1961 trafen sich – wie hier zu sehen – einige junge Männer vor dieser Gaststätte. Der Verlag von Der... [mehr lesen]

Mehrere Angebote für den Bildungsurlaub

Jerichower Land (eb). Auf Angebote der Kreisvolkshochschule Jerichower Land wird hier hingewiesen. Im März, April und Mai 2014 werden in Genthin und Burg wieder verschiedene Kurse im Rahmen eines gesetzlich ermöglichten Bildungsurlaubs angeboten. Aus der Kreisvolkshochschule verlautet dazu: „Bildung... [mehr lesen]

Gräber

Genthin (eb/oss). Auf dem Friedhof in Genthin werden die Erdreihengräber im Grabfeld 1 (Nummer 6 bis 8, 13 bis 18, 20 bis 23, 23a, 27, 28 – Bestattungen vom 4. Februar 1992 bis 30. November 1993) eingeebnet. Außerdem werden auch die Urnenreihenstellen im Grabfeld 13 (Nummer 1 bis 36 – Beisetzungen... [mehr lesen]

Messetag

Möckern (eb). Auch die Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Möckern und der örtlichen Vereine waren auf der „Grünen Woche“ in der Sachsen-Anhalt-Halle am Stand des Landkreises Jerichower Land präsent und hatten somit die Gelegenheit, für ihre Heimatstädte zu werben. Die Vereine haben sich... [mehr lesen]

Investitionen: Elf Millionen Euro

Jerichower Land (oss). Bei der jüngsten Sitzung des Kreistages Jerichower Land gab es von Matthias Graner (SPD) den Versuch, Reinbern Erben aus dem Jugendhilfeausschuss abzuwählen. Hintergrund dieses Versuches: Reinbern Erben ist nicht mehr Mitglied der SPD. Als nach einiger Diskussion klar war,... [mehr lesen]

Gelassen & souverän

Hier schreibt ossi Seit Jahren wird in verschiedenen Medien verkündet, dass Lothar Finzelberg, Landrat im Jerichower Land, sich habe bestechen lassen. Genüsslich wird das verbreitet, gerne auch umrahmt von Umfragen mit dem Tenor: „Der Mann ist als Landrat nicht haltbar“. Dabei ist nicht einmal... [mehr lesen]

Viadrus

Genthin (oss). War es der Flussgott Viadrus, der sein Winterkleid über die Elbe und den Elbe-Havel-Kanal gestreift hatte? Oder hatte Frau Holle ihre Betten ausgeschüttelt? Wie auch immer: Der Winter hatte die Stadt Genthin und Umgebung im Griff. Inzwischen hat sich die Wetterlage geändert. Somit... [mehr lesen]

Zwei Einbrüche am selben Abend

Gestürzt: Am Nachmittag wurde ein zwölfjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall auf der Zerbster Chaussee in Burg, auf Höhe einer Einmündung zu einem Supermarkt, verletzt. Ein 64-jähriger Autofahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die Zerbster Chaussee aus Richtung Zerbster Straße in Richtung... [mehr lesen]

Die neuen Knöllchen

Genthin (eb/oss). Die Knöllchen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Politessen erfassen jetzt in Genthin die Strafzettel ganz „mobil“. Verkehrsordnungswidrigkeiten werden die Außendienstmitarbeiterinnen des Ordnungsamtes Genthin ganz modern notieren. Sie sind ab sofort mit Smartphones und... [mehr lesen]

Es wird weiter gebaut

Burg (eb). Es geht wieder los: In der Kreisstadt Burg sind Umleitungen angesagt. An der Bundesstraße B1 wird weitergebaut. Nachdem im vergangenen Jahr die erste Phase der Sanierung der Bundesstraße B1 im Verlauf der Magdeburger Chaussee in Burg beendet wurde, sollen die Arbeiten für den zweiten... [mehr lesen]

Wandertag in Möser

Möser (luk). Es war ein Jubiläum, das jüngst in Möser begangen wurde. Die bereits zehnte Winterwanderung des Heimatvereins Möser bot auch in diesem Jahr wieder reichlich Bewegung, gutes Essen und viele Gespräche an der frischen Luft.Während sich die rund 70 Wanderfans am Bahnhof trafen und einige... [mehr lesen]

Leben im Landkreis

Genthin (eb/oss). Die Wanderfotoausstellung über im Jerichower Land lebende Zuwanderer und Zuwanderinnen ist jetzt in Genthin zu sehen. Diese Ausstellung entstand im Sommer 2012 in Zusammenarbeit zwischen dem Integrationskoordinator des Landkreises Anton Gujo und dem Projekt „Zuwandererstammtisch“.... [mehr lesen]

Baden gehen: Lösung gefunden

Burg (luk). Es war ein Hilferuf einer alleinerziehenden Mutter, der bei der Stadt Burg zu einer Grundsatzentscheidung führte. Das kommt nun all jenen zugute, die in Besitz von „Fünf-Jahreskarten“ der Schwimmhalle Burg sind. Fabien Greulich wusste sich am vorvergangenen Samstag nicht zu helfen. Nach... [mehr lesen]

In Jerichow wurde kontrolliert

Jerichow (eb/oss). Wie steht es um die Sicherheit bei Lastkraftwagen, die im Jerichower Land unterwegs sind? Das interessierte jüngst die Polizei, und so wurden in Jerichow Kontrollen durchgeführt. Fachleute des Revierverkehrsdienstes kontrollierten unlängst im Klietznicker Weg den... [mehr lesen]

Hier wurde Richtfest gefeiert

Burg (luk). Mit der Fertigstellung des Rohbaus konnte kürzlich das Dachfest am neuen Funktionalgebäude auf dem Gelände des Landratsamtes gefeiert werden. Zum Aufziehen der Richtkrone erschienen zahlreiche Gäste aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der... [mehr lesen]