Nachrichten aus der Region

Am Rande bemerkt

Von wegen gerecht

Hier schreibt mey: „Wer recht hat, bekommt nicht immer Recht“, lautet ein Sprichwort, das wohl in keinem Land der Welt zutreffender zu sein scheint, als in Deutschland. Ein schier unendlicher Rechtsstreit, bei dem nach Monaten Zeugen zum zigsten Mal gefragt werden, ob der vermeindliche Täter die... [mehr lesen]

Heydebleckfest am 4. August 2018

Klietznicker erinnern

Klietznick (püt). Am Samstag, 4. August 2018, wird in Klietznick das traditionelle Heydebleckfest gefeiert. An das versunkene Dorf Heydebleck wird in diesem Jahr zum 28. Mal in Klietznick erinnert. Unmittelbar am östlichen Elbufer liegend, war der kleine Ort stets dem Hochwasser ausgesetzt.... [mehr lesen]

Der PolizeiSpiegel

Taschendiebe sind unterwegs

Geklaut: In der Nacht zum Sonntag, 8. Juli 2018, drangen unbekannte Täter auf ein Baugelände in Güsen in der Nähe zum Bahnhof ein und brachen vier Baufahrzeuge, drei Bagger und einen Radlader, auf. Hieraus entwendeten sie zwei Werkzeugkoffer und drei sogenannte „Schleppererde“ (starkes Kupferkabel).... [mehr lesen]

Grundelemente des Volleyballsports

Projektwoche in Burg

Burg (eb). Eine erlebnisreiche Projektwoche liegt hinter den Schülern des Burger Roland-Gymnasiums. Begonnen wurde mit dem Oberen Zuspiel und setzte sich bis zum letzten Tag, an dem sich die Schüler an den Angriffsvarianten des Volleballs heranwagten, fort. Neben den Spielformen zwei gegen zwei und... [mehr lesen]

Jerichow feierte sein Klostergartenfest

Zu Gast im Mittelalter

Jerichow (püt). Das 16. Klostergartenfest lockte am 7. und 8. Juli 2018 zahlreiche Gäste aus nah und fern nach Jerichow. Mittelalterliche Klänge, Gerichtsverfahren, Schwertkämpfe, Handwerker, Rittersleut und mehr – im Garten des Kloster Jerichow fühlte sich am vergangenen Wochenende ein jeder... [mehr lesen]