Nachrichten aus der Region

Der Sonntags-Wonneproppen im Jerichower Land:

Ida Elisabeth

Ida Elisabeth Huckauf wollte nicht mehr länger warten und erblickte am 15. November 2013, einen Monat früher als erwartet, das Licht der Welt. Ida Elisabeth grüßt hier ihre Großmutter Ramona aus Dornburg sowie alle Verwandten und Bekannten ganz lieb. Hinweis des Verlages: Wenn auch Sie Ihren... [mehr lesen]

Dank an Sprengel

Wechsel

Burg (eb). Das Logistikbataillon 171 „Sachsen-Anhalt“ am Bundeswehrstandort Burg hat einen neuen Kommandeur. Oberstleutnant Armin Sprengel wurde feierlich verabschiedet. Seiner engagierten Arbeit der letzten 28 Monate wurde von Soldatinnen, Soldaten und  vielen zivilen Gästen hoher Respekt gezollt.... [mehr lesen]

Am Rande bemerkt

Nun deutlich mehr

Hier schreibt Uwe MeierDie Bundesregierung meint es also ernst. Der Mindestlohn von acht Euro und fünfzig Cent je Arbeitsstunde kommt, wie jetzt im Berliner Kabinett beschlossen wurde. Mit deutlich weniger Ausnahmen, als üblicherweise zu erwarten war, und deutlich mehr, als viele sich wünschten. Aus... [mehr lesen]

Der PolizeiSpiegel

Roller ist da - Täter sind weg

Gefahren: Ein 45-jähriger Autofahrer kollidierte am frühen Morgen auf der Kreisstraße K1230 aus Richtung Hohenziatz kommend in Richtung Möckern mit einem plötzlich die Fahrbahn querenden Reh. Das Tier verendete vor Ort und wurde von einem Jagdpächter entsorgt. Am Auto entstand Sachschaden.Geprüft:... [mehr lesen]

Autodieb wollte vor der Polizei flüchten

Nachts in Brettin

Brettin (eb). Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich jüngst ein Autofahrer.Zunächst beabsichtigte eine Polizeistreife gegen 3.15 Uhr in der Nacht, ein Fahrzeug vom Typ Toyota in der Brettiner Chaussee anzuhalten und den Autofahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle zu unterziehen.... [mehr lesen]